Abo
  • Services:

Anno wird kein Serious Game

Dirk Riegert legt Wert darauf, dass beide Fraktionen ihre Vor- und Nachteile haben: "Wir machen kein Lernspiel, bei dem wir den Spieler belohnen, wenn er etwa einen ökologisch richtigen Weg geht. Aber wir orientieren uns mit den Vor- und Nachteilen an der Realität." Wer beispielsweise auf fossile Energieträger setzt, hat schneller mehr Strom zur Verfügung - muss aber damit rechnen, dass ihm eine Ölplattform auch mal um die Ohren fliegt. Allerdings sind die Spieler nicht auf Gedeih und Verderb an die Entscheidung für ihre Fraktion gebunden, sondern können im Spielverlauf die beiden zusammenführen und nutzen - was für den langfristigen Erfolg in Anno 2070 enorm wichtig sein soll.

  • Anno 2070
  • Anno 2070
  • Anno 2070
  • Anno 2070
  • Anno 2070
  • Anno 2070
  • Anno 2070
  • Anno 2070
  • Anno 2070
  • Anno 2070
Anno 2070
Stellenmarkt
  1. DFN-CERT Services GmbH, Hamburg
  2. Vector Informatik GmbH, Stuttgart

Ein Teil der fortschrittlichen Technologien im Spiel basiert auf Konzepten von heute. Dirk Riegert: "Wir haben viel mit Zukunftsforschern an Universitäten gesprochen. Wir werfen einen Blick in eine mögliche Zukunft, in der Spieler die Geschicke der Welt selbst in die Hand nehmen können." Ein Beispiel ist der Ozonmaker, eine Art Luftschiff, mit dem die Öko-Fraktion die beschädigte Ozonschicht reparieren kann - als Idee von Wissenschaftlern gibt es das schon.

Trotz aller Neuerungen: Das bewährte Spielprinzip von Anno soll in weiten Teilen unverändert bleiben. Nach wie vor kann der Spieler seine Siedlungen auf Inseln errichten und es dabei vom Besitzer eines kleinen Dorfes bis zum Eigentümer einer riesigen Stadt bringen. Häfen, Handel und Handelsrouten spielen eine größere Rolle, Militär und Diplomatie sind hingegen nicht so wichtig. Wer es ganz weit bringen will, kann sich erneut am Aufbau riesiger Monumentalbauten versuchen.

Anno 2070 basiert auf der gleichen Engine wie der Vorgänger 1404, allerdings haben die Entwickler ihre Technologie kräftig überarbeitet und unter anderem mit völlig neuen Wassereffekten angereichert. Neben einer Variante für Grafikkarten, die DirectX-9 und 10 unterstützen, soll es auch eine Fassung für DirextX-11 mit Tessellation geben.

 Anno 2070: Bericht aus der Endlosspielzukunft
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,99€
  2. 449€ + Versand
  3. 59,90€

Stresskeks 05. Aug 2011

gute Bewertung - lol http://www.amazon.de/product-reviews/B0023GBOI6/ref=cm_cr_pr_hist_1...

elknipso 15. Apr 2011

Danke für die Einschätzungen. Werde mir dann mal die neue Version anschauen wenn sie...

Thaodan 15. Apr 2011

und wen sind se zu faul und es gibt nur nen cider port

Bady89 15. Apr 2011

Bloom is cool !

dabbes 14. Apr 2011

Die "alte" Anno Reihe kann ja weiter fortgeführt werden, so ist aber auch etwas für SciFi...


Folgen Sie uns
       


Conan Exiles - Livestream

Im Survival-MMO Conan Exiles darf ein barbarischer Golem(.de-Redakteur) nicht fehlen. Im Livestream schaffen wir es mit tatkräftiger Unterstützung unserer Community (Danke!) bis in die neue Region der Sümpfe.

Conan Exiles - Livestream Video aufrufen
Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Leserumfrage: Wie sollen wir Golem.de erweitern?
Leserumfrage
Wie sollen wir Golem.de erweitern?

In unserer ersten Umfrage haben wir erfahren, dass Sie grundlegend mit uns zufrieden sind. Nun möchten wir wissen: Was können wir noch besser machen? Und welche Zusatzangebote wünschen Sie sich?

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  2. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?
  3. Jahresrückblick 2017 Das Jahr der 20 Jahre

Pillars of Eternity 2 im Test: Fantasy unter Palmen
Pillars of Eternity 2 im Test
Fantasy unter Palmen

Ein klassisches PC-Rollenspiel in der Art von Baldur's Gate, aber in einem karibisch angehauchten Szenario mit Piraten und Segelschiffen: Pillars of Eternity 2 entpuppt sich im Test als spannendes Abenteuer mit viel Flair.
Ein Test von Peter Steinlechner


      •  /