Abo
  • Services:
Anzeige
Anno 2070: Bericht aus der Endlosspielzukunft

Anno wird kein Serious Game

Dirk Riegert legt Wert darauf, dass beide Fraktionen ihre Vor- und Nachteile haben: "Wir machen kein Lernspiel, bei dem wir den Spieler belohnen, wenn er etwa einen ökologisch richtigen Weg geht. Aber wir orientieren uns mit den Vor- und Nachteilen an der Realität." Wer beispielsweise auf fossile Energieträger setzt, hat schneller mehr Strom zur Verfügung - muss aber damit rechnen, dass ihm eine Ölplattform auch mal um die Ohren fliegt. Allerdings sind die Spieler nicht auf Gedeih und Verderb an die Entscheidung für ihre Fraktion gebunden, sondern können im Spielverlauf die beiden zusammenführen und nutzen - was für den langfristigen Erfolg in Anno 2070 enorm wichtig sein soll.

Anzeige
  • Anno 2070
  • Anno 2070
  • Anno 2070
  • Anno 2070
  • Anno 2070
  • Anno 2070
  • Anno 2070
  • Anno 2070
  • Anno 2070
  • Anno 2070
Anno 2070

Ein Teil der fortschrittlichen Technologien im Spiel basiert auf Konzepten von heute. Dirk Riegert: "Wir haben viel mit Zukunftsforschern an Universitäten gesprochen. Wir werfen einen Blick in eine mögliche Zukunft, in der Spieler die Geschicke der Welt selbst in die Hand nehmen können." Ein Beispiel ist der Ozonmaker, eine Art Luftschiff, mit dem die Öko-Fraktion die beschädigte Ozonschicht reparieren kann - als Idee von Wissenschaftlern gibt es das schon.

Trotz aller Neuerungen: Das bewährte Spielprinzip von Anno soll in weiten Teilen unverändert bleiben. Nach wie vor kann der Spieler seine Siedlungen auf Inseln errichten und es dabei vom Besitzer eines kleinen Dorfes bis zum Eigentümer einer riesigen Stadt bringen. Häfen, Handel und Handelsrouten spielen eine größere Rolle, Militär und Diplomatie sind hingegen nicht so wichtig. Wer es ganz weit bringen will, kann sich erneut am Aufbau riesiger Monumentalbauten versuchen.

Anno 2070 basiert auf der gleichen Engine wie der Vorgänger 1404, allerdings haben die Entwickler ihre Technologie kräftig überarbeitet und unter anderem mit völlig neuen Wassereffekten angereichert. Neben einer Variante für Grafikkarten, die DirectX-9 und 10 unterstützen, soll es auch eine Fassung für DirextX-11 mit Tessellation geben.

 Anno 2070: Bericht aus der Endlosspielzukunft

eye home zur Startseite
Stresskeks 05. Aug 2011

gute Bewertung - lol http://www.amazon.de/product-reviews/B0023GBOI6/ref=cm_cr_pr_hist_1...

elknipso 15. Apr 2011

Danke für die Einschätzungen. Werde mir dann mal die neue Version anschauen wenn sie...

Thaodan 15. Apr 2011

und wen sind se zu faul und es gibt nur nen cider port

Bady89 15. Apr 2011

Bloom is cool !

dabbes 14. Apr 2011

Die "alte" Anno Reihe kann ja weiter fortgeführt werden, so ist aber auch etwas für SciFi...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Neustadt
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  4. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  2. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  3. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  4. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  5. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  6. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  7. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  8. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  9. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  10. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: § 202c Vorbereiten des Ausspähens und...

    powa | 22:18

  2. Re: Grafik nicht vernünftig nutzbar

    nille02 | 22:14

  3. Re: Alternative zu Jameda?

    anonym | 22:13

  4. Re: Recht von Jameda

    crazypsycho | 22:13

  5. Re: Wie wollen die das vor Gericht verwenden?

    serra.avatar | 22:10


  1. 17:41

  2. 17:09

  3. 16:32

  4. 15:52

  5. 15:14

  6. 14:13

  7. 13:55

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel