Abo
  • Services:

Gegen Gewalt und für Fußball

Mit dem Reporter ohne Grenzen Award für ihr Blog Ciudad Juárez, en la sombra del narcotráfrico (Juárez im Schatten des Drogenhandels) ist die spanische Journalistin Judith Torrea ausgezeichnet worden. Auch sie versteckte sich nicht hinter einem Pseudonym bei ihren Recherchen in der mexikanischen Stadt, die aufgrund der jährlichen Mordstatistik als eine der gefährlichsten der Welt gilt.

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Berlin
  2. ACP IT Solutions AG, Hamburg

Der ganz in Grün gehaltene Youtube-Stream Stands with Fist eines anonymen, iranischen Künstlers stellt Filmaufnahmen zusammen, die einen sehr guten Einblick in die aktuelle iranische Gesellschaft erlauben. Es zeigt politische Protestbewegungen im Untergrund ebenso wie das brutale Vorgehen der Polizei gegen Demonstranten. Dafür gab es den Preis als Bester Videokanal.

  • "A tunesian girl" (ein tunesisches Mädchen) wurde als das beste Blog der Welt ausgezeichnet.
  • Auch das Blog Ciudad Juárez, en la sombra del narcotráfrico (Juárez im Schatten des Drogenhandels) wurde ausgezeichnet.
  • Das russische Blog Rospil widmet sich korrupten Staatsdienern.
  • Stands with Fist - der Youtube-Kanal gibt einen guten Einblick in die aktuelle iranische Gesellschaft.
  • Das Fußballblog Textilvergehen.de kam bei deutschen Nutzern gut weg.
  • Facebook-Seite We are Khaled Said
Das Fußballblog Textilvergehen.de kam bei deutschen Nutzern gut weg.

Menschen aus der ganzen Welt hatten in diesem Jahr rund 2.100 Vorschläge für die Preise eingereicht, die in elf Sprach- und sechs Fachkategorien vergeben werden. Zur Jury zählten in diesem Jahr unter anderem der chinesische Blogger Isaac Mao und die Journalistin und Bloggerin Amira Al Husseini aus Bahrain.

Die Wahlergebnisse der Internetnutzer standen schon vor der Juryentscheidung fest: Sie hatten 90.000-mal für einen ihrer Favoriten gestimmt. Die meisten Stimmen als deutscher Blog bekam Textilvergehen. Auf dieser Seite geben sich Stefanie Lamm und Sebastian Fiebrig als Fans des 1. FC Union Berlin zu erkennen und verfassen Einträge zum Thema Fußball. [von Tina Klopp / Zeit Online]

 Best of Blogs: Das beste Blog ist ein tunesisches Mädchen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und The Crew 2 gratis erhalten
  2. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD

bluntman 14. Apr 2011

mit dem pregnancy mod kannste auf tunisian girl 2.0 upgraden hab ich gehört...

bluntman 14. Apr 2011

ein paar einfache anführungszeichen hätten hier leben gerettet!

Eckstein 14. Apr 2011

...in der Golem-Redaktion: Schallendes Gelächter, Schenkelklopfen und mancherorts werden...

DrKrieger 13. Apr 2011

böse zungen behaupten es gilt ähnliches für texter und artikelklicks...

tilmank 13. Apr 2011

Vielleicht mit Wine, aber dann kann man auf der brainGUI keine Daten per Drag and Drop...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
    Elektroautos
    Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

    Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
    2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
    3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

      •  /