Abo
  • Services:
Anzeige
Topologie des DE-CIX (Bild: DE-CIX)
Topologie des DE-CIX (Bild: DE-CIX)

Mehr Datentraffic

DE-CIX baut neuen Internetaustauschknoten in Düsseldorf (U.)

Wegen steigenden Datentraffics in der Region bauen die Betreiber des DE-CIX einen neuen Internetaustauschknoten in Düsseldorf auf. Die Infrastruktur soll im Mai 2011 bereitstehen.

Die Betreibergesellschaft des DE-CIX baut aus. Der neue regionale Internetaustauschknoten DE-CIX Düsseldorf wird von der Interxion Holding errichtet, gab der Rechenzentrumsbetreiber Interxion am 13. April 2011 bekannt. Angaben zum Investitionsvolumen wurden nicht gemacht.

Anzeige

DE-CIX hofft, wegen der hohen Dichte an Contentprovidern, Netzbetreibern und ISPs in Düsseldorf und des stetig ansteigenden Datenaufkommens in den vergangenen Jahren mit der Ausweitung im Rheinland Einnahmen zu erzielen.

Am DE-CIX in Frankfurt am Main war der Datenverkehr im Januar 2011 erneut stark angestiegen. Wurden im Januar 2010 noch Höchstwerte von 700 GBit/s gemessen, so wurden im Januar 2011 zu Spitzenzeiten bis zu 1,4 TBit/s durch den Internetknoten vermittelt. Damit hatte sich der Internettraffic ein weiteres Mal von einem Jahr zum darauffolgenden Jahr verdoppelt. Das größte Verkehrswachstum am DE-CIX wird vom Betreiber wegen TV- und Videoinhalten in HD erwartet.

"Aufgrund des starken Wachstums des IP Traffics sehen wir einen steigenden Bedarf an regionalen Internetaustauschknoten", sagte DE-CIX-Chef Harald Summa. "In den kommenden zwölf Monaten beabsichtigen wir, 30 ISPs mit unserem neuen Internetaustauschknoten zu bedienen."

Peter Knapp, Chef der Interxion Deutschland, erklärte: "Mit dem Start von DE-CIX Düsseldorf umfasst unsere Community insgesamt 19 führende Internetaustauschknoten, die Zugang zu über 2.000 ISPs gibt." Die neue Infrastruktur soll ab Mai 2011 betriebsbereit sein.

Nachtrag vom 14. April 2011, 13:57 Uhr

Ein Sprecher von DE-CIX sagte Golem.de: "Wir haben ein eingespieltes Modell, in dem wir diese regionalen Knoten ausstatten. Dies ist der dritte regionale Knoten nach Hamburg und München. Es kommen mehrere Switches mit Kapazitäten von 1 GBit/s und 10 GBit/s zum Einsatz."


eye home zur Startseite
antares 13. Apr 2011

Ich meine, bisher war meine Vorstellung davon, dass das sowieso nur innerhalb der ISP...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  3. PiSA sales GmbH, Berlin
  4. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Testgelände

    BMW will in Tschechien autonome Autos erproben

  2. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  3. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  4. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  5. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  6. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  7. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  8. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  9. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  10. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  1. Re: Ach RockStar ...

    DerSchwarzseher | 07:53

  2. Nein liebe Telekom

    Psy2063 | 07:45

  3. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    ArcherV | 07:35

  4. Re: Ich finde das mit einer GTX1050 nicht "ultimativ"

    McWiesel | 07:33

  5. Re: Die Grafik ist erstaunlich wenig veraltet

    ha00x7 | 07:27


  1. 07:11

  2. 14:17

  3. 13:34

  4. 12:33

  5. 11:38

  6. 10:34

  7. 08:00

  8. 12:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel