Abo
  • Services:

Linux-Distributionen

Parted Magic 6.0 läuft auf mehr Hardware

Parted Magic 6.0 ist erschienen. Dank eines wenig aufwendigen Bootmenüs und einer neuen Art, den Linux-Kernel zu handhaben, startet die Linux-Distribution zur Datenrettung und Partitionierung auf mehr Hardware.

Artikel veröffentlicht am ,
Linux-Distributionen: Parted Magic 6.0 läuft auf mehr Hardware

Für die neue Version 6.0 der Linux-Live-CD Parted Magic ist die Art, wie der Kernel gehandhabt wird, komplett überarbeitet worden. Sämtliche Kernel-Module, Udev und Firmwarebestandteile wurden in das Initramfs verschoben. Zum Einsatz kommt der Linux-Kernel 2.6.38. Ebenso wurde das grafische Bootmenü gegen eine minimalistische Variante ausgewechselt. Diese Schritte sollen dafür sorgen, dass Parted Magic nun auch auf Geräten startet, die bislang den Start verweigerten. Dazu zählen vor allem Notebooks.

  • Das neue Bootmenü von Parted Magic 6.0
  • Der Desktop LXDE mit der Systemüberwachung Conky im Hintergrund<br>
  • Das Partitionierungstool GParted 0.8.0
  • Nwipe 0.0.3 zum sicheren Datenlöschen
  • Cryptsetup kann genutzt werden, um auf verschlüsselte Dateien zuzugreifen.
  • Der Linux-Kernel in Version 2.6.38.2
  • Als Standardbrowser wird Firefox 4.0 genutzt.
  • Das Abmeldefenster bietet mehrere Optionen.
Das neue Bootmenü von Parted Magic 6.0
Stellenmarkt
  1. Continental AG, Nürnberg
  2. SCISYS Deutschland GmbH, Bochum

Außerdem enthält Version 6.0 zahlreiche aktualisierte Anwendungen. Darunter sind die Programme zum Bearbeiten von Dateisystemen: Btrfs-Progs 20110327, Jfsutils 1.1.15, Xfsprogs 3.1.4, Squashfs 4.2, und Ntfs-3g 2011.4.12. Das Partitionierungstool Gparted liegt in Version 8.0 vor.

Um die Daten auf einer Festplatte sicher zu löschen, können diese mit Nwipe 0.0.3 mehrfach mit Zufallsdaten beschrieben werden. Dank Truecrypt 7.0, Gencfs 1.0.2 und Cryptsetup 1.2.0 kann auch auf verschlüsselte Dateisysteme zugegriffen werden. Als Standardbrowser wird Firefox 4.0 benutzt.

Parted Magic 6.0 liegt als CD-Image auf den Webseiten des Projekts zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 85,55€ + Versand
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  4. und The Crew 2 gratis erhalten

Dorsai! 13. Apr 2011

Der Browser und die Netzwerkfunktionalität (skripte für schnellen Zugang) hat mir schon...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
    Business-Festival
    Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

    Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

    1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

      •  /