Abo
  • Services:
Anzeige
Social-Browser: Flock wird eingestellt

Social-Browser

Flock wird eingestellt

Der Social-Browser Flock wird eingestellt. Anfang des Jahres hatte der Spielehersteller Zynga Flock übernommen.

Zynga ging es bei der Übernahme von Flock vor allem um dessen Entwickler. Was bei der Übernahme schon vermutet wurde, wird jetzt deutlich, denn Flock wird offiziell zum 26. April 2011 eingestellt. Ab diesem Zeitpunkt würden einige Kernfunktionen der Software nicht mehr funktionieren, heißt es in einer FAQ.

Anzeige

Ihren Nutzern empfehlen die Flock-Macher den Wechsel auf Firefox oder Chrome, denn für Flock wird es keine weiteren Sicherheitsupdates mehr geben.

Flock basierte zuletzt auf Chromium, früher auf Firefox, und war mit zahlreichen Social-Networking-Funktionen ausgestattet, etwa Zugriff auf Maildienste und Messenger.


eye home zur Startseite
IrgendeinNutzer 13. Apr 2011

Hier könnten jetzt meine Wutgedanken stehen, aber ich lass es mal lieber...

AndyGER 13. Apr 2011

Ich denke, es geht dabei um nicht länger unterstützte bzw. alte Anmeldeprotokolle und API...


Browser Fuchs / 13. Apr 2011

Flock wird eingestellt



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Markdorf (Bodenseekreis)
  2. noris network AG, Nürnberg, München, Berlin
  3. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim
  4. C. Krieger & Co. Nachfolger GmbH & Co. KG, Koblenz


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls III für 24,99€, Darkosuls II: Scholar of the First Sin für 8,99€, Bioshock...
  2. 329,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Bessere Synchronisation soll Onedrive effizienter machen

  2. Fixed Wireless

    Verizon startet einen der weltweit größten 5G-Endkundentests

  3. Klage eingereicht

    Google wirft Uber Diebstahl von Lidar-Technik vor

  4. Speicherleck

    Cloudflare verteilt private Daten übers Internet

  5. Apple

    Magicgrips machen die Magic Mouse breit

  6. Aufsteckbar

    Kugelkamera für Android-Smartphones filmt 360-Grad-Videos

  7. Panamera Turbo S E-Hybrid

    Porsche kombiniert V8-Motor und E-Antrieb

  8. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  9. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  10. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

  1. Re: Nintendo melkt seine Fangirls

    Serenity | 11:30

  2. Re: Reale Switch-Kosten

    Kakiss | 11:29

  3. Re: Darum gehts denen doch gar nicht...

    Mel | 11:29

  4. Re: Wie ist das denn jetzt mit...

    bla | 11:29

  5. Re: Hab mir das Ding als "Radio" geholt

    TrudleR | 11:28


  1. 11:35

  2. 11:09

  3. 10:51

  4. 10:45

  5. 09:38

  6. 07:23

  7. 07:14

  8. 17:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel