• IT-Karriere:
  • Services:

Vorschau Infamous 2

Mehr Level statt Mehrspieler

Das PS3-Action-Adventure Infamous 2 wird nicht wie Uncharted 2 oder Resistance 2 einen Mehrspielermodus bieten, sondern einen Editor. Golem.de hat die Entwickler zum Video-Interview getroffen.

Artikel veröffentlicht am ,
Infamous 2
Infamous 2

"Man muss heutzutage immer über einen Mehrspielermodus nachdenken. Das ist inzwischen ein Gesetz des Spielemarktes. Wir waren aber zu keinem Zeitpunkt davon überzeugt, dass wir damit hätten glänzen können. Darum haben wir eine Alternative gesucht", sagte Chefentwickler Brian Fleming von Sucker Punch auf einem Anspielevent Golem.de. Diese Alternative haben die Entwickler jetzt erstmals vorgeführt: Das Action-Adventure Infamous 2 wird neben der Solokampagne auch einen Editor bieten, der das Erstellen eigener Missionen ermöglicht, die auch anderen Spielern zur Verfügung gestellt werden können.

Inhalt:
  1. Vorschau Infamous 2: Mehr Level statt Mehrspieler
  2. Trotzdem kein Little Big Planet

Eine gute Mission braucht erst einmal einen guten Grundgedanken. Es sollte möglichst etwas anderes sein als "Töte 10 Gegner, um eine Schatzkiste zu kriegen". Glücklicherweise eröffnet der Editor vielfältige Möglichkeiten abseits trister Spielziele. Die Entwickler zeigten beispielsweise einen Level in der Tradition des Spielhallenklassikers Space Invaders, der gut funktionierte.

  • Infamous 2
  • Infamous 2
  • Infamous 2
  • Infamous 2
  • Infamous 2
  • Infamous 2
  • Infamous 2
  • Infamous 2
  • Infamous 2
Infamous 2

Der Protagonist, Cole McGrath, befindet sich in dieser Mission auf einem Hochhaus, sammelt stilecht eine Münze auf und wird darauf von Aliens in Reihenformation bedroht, die am Himmel erscheinen. Sobald die untere Alien-Reihe am Boden ankommt, hat der Spieler verloren. Schießt er auf ein Bonusschiff, das ebenfalls durch den Himmel düst, werden die Aliens kurzzeitig verlangsamt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Trotzdem kein Little Big Planet 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Anonymouse 13. Apr 2011

Sehe ich ebenso. Momentan bekommt ja jedes Game einen Multiplayer. Egal ob es passt oder...

Anonymouse 13. Apr 2011

Boah, ich habe mich eben erstmal eine halbe Stunde auf dem Boden gewälzt vor lachen. So...

Charles Marlow 13. Apr 2011

Wobei ich dbzgl. am meisten über dieses Mod für Saints Row 2 erfreut war: http...


Folgen Sie uns
       


O2 Free Unlimited im Test

Wir haben die beiden in der Geschwindigkeit beschränkten Smartphone-Tarife von Telefónica getestet, die eine echte Datenflatrate anbieten. Selbst der kleine Tarif O2 Free Unlimited Basic ist für typische Smartphone-Aufgaben ausreichend.

O2 Free Unlimited im Test Video aufrufen
Corona: Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen
Corona
Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen

Politiker wie Axel Voss fordern "Anreize" für die Nutzung der Corona-App. Doch das schafft nicht das notwendige Vertrauen in die staatliche Technik.
Ein Gastbeitrag von Stefan Brink und Clarissa Henning

  1. Schnittstelle installiert Android-Handys sind bereit für die Corona-Apps
  2. Corona-App Google und Apple stellen Bluetooth-API bereit
  3. Coronapandemie Quarantäne-App soll Gesundheitsämter entlasten

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

    •  /