Abo
  • IT-Karriere:

Acer-Projektor

Bei 13 Zentimeter Abstand ein zwei Meter großes Bild

Acer hat mit dem U5200 einen Projektor vorgestellt, der für extrem beengte Raumverhältnisse geeignet ist. Durch eine Spezialoptik können schon bei einem Abstand von 13 Zentimetern Bilder mit einer Diagonalen von zwei Metern projiziert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Acer U5200 ist ein Short-Throw-Projektor. Er kann fast unmittelbar vor der Leinwand positioniert werden und macht dennoch große Bilder. Der DLP-Projektor erreicht eine Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln und ist vornehmlich für Präsentationen gedacht.

  • Acer U5200 (Foto: Hersteller)
Acer U5200 (Foto: Hersteller)
Stellenmarkt
  1. Wirecard Issuing Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Dataport, verschiedene Standorte

Die Helligkeit gibt Acer mit maximal 2.500 ANSI-Lumen bei einem Kontrastverhältnis von 4.200:1 an. So kann auch in recht hellen Räumen ohne zusätzliche Verdunkelung gearbeitet werden.

Die Videosignale werden über HDMI, VGA oder Component- beziehungsweise Comoposite-Schnittstellen eingespeist. Auch ein S-Video-Eingang wurde nicht vergessen. Das Leuchtmittel soll im lichtreduzierten Eco-Modus eine Lebensdauer von 5.000 Stunden aufweisen. Das entspricht einem Dauerbetrieb von rund 208 Tagen.

Optional ist ein USB-WLAN-Adapter für das Gerät erhältlich, mit dem der Anwender vom PC aus eine Verbindung zum Projektor aufbauen und Präsentationen oder Videos abspielen kann, ohne ein Kabel zu verwenden. Auf Wunsch kann der Acer U5200 auch 3D-Videos abspielen, die mit 120 Hz projiziert werden. Eine Shutterbrille stellt für jedes Auge das entsprechende Bild zur Verfügung.

Der Projektor kann mit seiner Wandfarbenkorrektur dem Raum zwar keinen neuen Anstrich verpassen, sich aber auf leicht getönte Wände einstellen und die Projektionsfarben anpassen. Mit der vertikalen Trapezkorrektur von 40 Grad muss der Projektor nicht zwangsläufig mittig vor der Projektionsfläche aufgebaut werden. Mit der Korrektur können vertikale Bildverzerrungen korrigiert werden, womit unabhängig von der Position des Projektors ein rechteckiges Bild erzeugt wird. Das Gerät wiegt 7 kg und misst 422 x 345 x 140 mm. Zwei Lautsprecher sind ebenfalls dabei.

Acer gewährt auf den U5200 eine Garantie von fünf Jahren und die Lampe eine Garantie von einem Jahr ohne Einschränkung der Lampennutzungsdauer. Der Acer U5200 soll ab sofort für rund 1.800 Euro erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 74,99€
  2. 3,99€
  3. (-81%) 0,75€
  4. 4,99€

Hassan 24. Apr 2011

Und in mein Badezimmer ist genug Platz für ein Flughafen. xD

Somian 13. Apr 2011

Interessant wäre eine 3D-verschiebungskorrektur. Damit könnte man das bild auf das...

bobb 13. Apr 2011

vergleich mal nicht einen hochwertigen LED-fernseher mit einem billigen beamer! billige...


Folgen Sie uns
       


Nokia 2720 Flip - Hands on

Mit dem Nokia 2720 Flip hat HMD Global ein neues Klapphandy vorgestellt. Dank dem Betriebssystem KaiOS lassen sich auch Apps wie Google Maps oder Whatsapp verwenden.

Nokia 2720 Flip - Hands on Video aufrufen
Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

Galaxy Fold im Hands on: Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet
Galaxy Fold im Hands on
Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet

Ifa 2019 Samsungs Überarbeitungen beim Galaxy Fold haben sich gelohnt: Das Gelenk wirkt stabil und dicht, die Schutzfolie ist gut in den Rahmen eingearbeitet. Im ersten Test von Golem.de haben wir trotz aller guten Eindrücke Bedenken hinsichtlich der Kratzempfindlichkeit des Displays.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orbi AX6000 Netgears Wi-Fi-6-Mesh-System ist teuer
  2. Motorola Tech 3 Bluetooth-Hörstöpsel sind auch mit Kabel nutzbar
  3. Wegen US-Sanktionen Huawei bringt Mate 30 ohne Play Store und Google Maps

    •  /