Abo
  • Services:

iPad

Schutzhülle fängt Bowlingkugel ab

In einem recht ungewöhnlichen Test zeigt das Unternehmen G-Form, dass seine Schutzhülle Extreme Sleeve Apples iPad auch vor dem Aufschlag einer Bowlingkugel schützt.

Artikel veröffentlicht am ,
Extreme Sleeve (Foto: G-Form)
Extreme Sleeve (Foto: G-Form)

Die Schutzhülle Extreme Sleeve von G-Form ist aus einem flexiblen Material hergestellt. Es besteht aus dem Hartschaumstoff Poron Xrd der US-Firma Rogers, der Stöße absorbiert. Er verteilt den Druck schnell und gleichmäßig auf seiner Oberfläche, so dass die im Test eingesetzte Bowlingkugel nicht zurückgeworfen wurde. Das Material verträgt mehrere Stöße und ist nicht etwa nach der Belastungsprobe unbrauchbar. Es wird unter anderem auch in Schuhsohlen und bei Sportzubehör eingesetzt.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Das G-Form Extreme Sleeve ist in Schwarz und Gelb erhältlich und wird in den USA mit lebenslanger Garantie verkauft. Der Preis liegt bei rund 60 US-Dollar. Pläne für den Europavertrieb sind noch nicht bekannt.

  • G-Form Extreme Sleeve
  • G-Form Extreme Sleeve
G-Form Extreme Sleeve

Neben dem iPad der ersten Generation passt auch das neue iPad 2 inklusive des Magnetdeckels in die Schutzhülle. Ein Tragegurt oder Befestigungsschlaufen fehlen der Hülle. Der Hersteller zeigte allerdings aufgrund von Forumsmeldungen Interesse, eine entsprechende Variante herzustellen.

Schutzhüllen für die Macbook-Pro-Familie und das Macbook Air sind nach Angaben von G-Form bereits in der Entwicklung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

capprice 14. Apr 2011

ÜBERTREEEEETEN! SCHREIB NE NULL AUF!

dEnigma 13. Apr 2011

Hast du auch getestet, ob deine Hülle Bowlingkugeln abfangen kann?

Der Kaiser! 13. Apr 2011

Ich finde das Design auch schrecklich.


Folgen Sie uns
       


Eine kurze Geschichte des CCC - die 1980er

DFÜ, BTX und KGB - wir zeigen die Anfänge des Chaos Computer Club im Video.

Eine kurze Geschichte des CCC - die 1980er Video aufrufen
Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch
  3. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

    •  /