Abo
  • Services:

Onlinerollenspiel

Mythos geht in die offene Beta

Unkompliziertes Monsterverhauen steht in Mythos im Mittelpunkt. Das Onlinerollenspiel mit der wechselvollen Geschichte steht kurz vor der Fertigstellung. Neugierige können jetzt in der offenen Beta mitmischen.

Artikel veröffentlicht am ,
Onlinerollenspiel: Mythos geht in die offene Beta

Seit Anfang Februar 2011 läuft die Closed Beta von Mythos, jetzt hat der europäische Betreiber Frogster den Start der offenen Betaphase angekündigt. Gleichzeitig steigt der maximal erreichbare Level von 27 auf 50 an, so dass auch Spieler, die bereits länger dabei sind, weitere Herausforderungen finden. Die finale Fassung soll am 28. April 2011 online gehen. Wer nicht mit dem kostenlos erhältlichen Client spielt, sondern für rund 10 Euro die verpackte Version im Laden kauft, darf zwei Tage früher loslegen.

Stellenmarkt
  1. BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen

In Mythos kloppen sich Spieler in einer düsteren, teilweise von einem Zufallsgenerator erstellten Fantasywelt mit Monstern, aber in PvP-Kämpfen auch mit anderen Spielern. Dabei stehen vier Rassen und drei Charakterklassen zur Auswahl, die jeweils stark individualisiert werden können.

Das Programm entstand ursprünglich als Projekt bei Flagship, einem 2003 gegründeten Entwicklerstudio aus ehemaligen Blizzard-Mitarbeitern wie David Brevik - einem der Köpfe hinter World of Warcraft - und den Diablo-Erfindern Max und Erich Schaefer. Nach einigem Hin und Her ist Mythos inzwischen beim südkoreanischen Onlinespieleentwickler Hanbitsoft gelandet, Frogster besitzt die Europarechte. Für die Entwicklungsarbeiten sind das US-Studio Redbana und das südkoreanische Team T3 Entertainment zuständig.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 762,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 798,04€)
  2. 39,90€ (Vergleichspreis 47,89€)
  3. (u. a. HP Pavilion 32"-WQHD-Monitor für 249€)
  4. 86,99€ (Bestpreis!)

Nolan ra Sinjaria 19. Apr 2011

Aus Angst, dass die Leser könnten die andre Seite schöner finden und nicht wieder...

Ena 13. Apr 2011

oder man ist gerade dabei minecraft zu entwickeln =P


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test

Wir testen das Thinkpad X1 Carbon Gen6, das neue Business-Ultrabook von Lenovo. Erstmals verbaut der chinesische Hersteller ein HDR-Display und einen neuen Docking-Anschluss für die Ultra Docking Station.

Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    •  /