• IT-Karriere:
  • Services:

Onlinerollenspiel

Mythos geht in die offene Beta

Unkompliziertes Monsterverhauen steht in Mythos im Mittelpunkt. Das Onlinerollenspiel mit der wechselvollen Geschichte steht kurz vor der Fertigstellung. Neugierige können jetzt in der offenen Beta mitmischen.

Artikel veröffentlicht am ,
Onlinerollenspiel: Mythos geht in die offene Beta

Seit Anfang Februar 2011 läuft die Closed Beta von Mythos, jetzt hat der europäische Betreiber Frogster den Start der offenen Betaphase angekündigt. Gleichzeitig steigt der maximal erreichbare Level von 27 auf 50 an, so dass auch Spieler, die bereits länger dabei sind, weitere Herausforderungen finden. Die finale Fassung soll am 28. April 2011 online gehen. Wer nicht mit dem kostenlos erhältlichen Client spielt, sondern für rund 10 Euro die verpackte Version im Laden kauft, darf zwei Tage früher loslegen.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  2. Debeka Betriebskrankenkasse, Koblenz

In Mythos kloppen sich Spieler in einer düsteren, teilweise von einem Zufallsgenerator erstellten Fantasywelt mit Monstern, aber in PvP-Kämpfen auch mit anderen Spielern. Dabei stehen vier Rassen und drei Charakterklassen zur Auswahl, die jeweils stark individualisiert werden können.

Das Programm entstand ursprünglich als Projekt bei Flagship, einem 2003 gegründeten Entwicklerstudio aus ehemaligen Blizzard-Mitarbeitern wie David Brevik - einem der Köpfe hinter World of Warcraft - und den Diablo-Erfindern Max und Erich Schaefer. Nach einigem Hin und Her ist Mythos inzwischen beim südkoreanischen Onlinespieleentwickler Hanbitsoft gelandet, Frogster besitzt die Europarechte. Für die Entwicklungsarbeiten sind das US-Studio Redbana und das südkoreanische Team T3 Entertainment zuständig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. G.Skill 16GB DDR4-3200 Kit für 54,90€, AMD Ryzen 9 3900XT für 419€, MSI B450 Tomahawk...
  2. mit 222,22€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  3. (u. a. 970 Evo Plus PCIe-SSD 500GB für 69,30€, T7 Touch Portable SSD 1TB für 137,99€)

Nolan ra Sinjaria 19. Apr 2011

Aus Angst, dass die Leser könnten die andre Seite schöner finden und nicht wieder...

Ena 13. Apr 2011

oder man ist gerade dabei minecraft zu entwickeln =P


Folgen Sie uns
       


iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

    •  /