Abo
  • Services:

Watson

Neue Power7-Systeme von IBM

IBM hat neue Power7-Systeme vorgestellt, darunter der Server IBM Power System 750, der in Watson zum Einsatz kam, dem System, das in der US-Quiz-Show Jeopardy gewann.

Artikel veröffentlicht am ,
IBM Watson
IBM Watson

Neben dem Power System 750 nimmt IBM neue Bladeserver ins Programm. Darunter das Bladecenter PS703 mit 16 Kernen und das Bladecenter PS704 mit 32 Kernen. Der PS704 soll eine um 60 Prozent höhere Leistung und die doppelte Anzahl an Rechenkernen liefern als sein Vorgänger. Zugleich verspricht IBM ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis gegenüber vielen x86-Blades.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Leonberg
  2. Wacker Chemie AG, Burghausen

Den Server Power 750 Express hat IBM nach eigenen Angaben für Analytik-Workloads optimiert. So ist das System mit einem neuen Power7-Prozessor erhältlich, der mehr als die dreifache Leistung gegenüber vergleichbaren 32-Core-Servern bieten soll, verspricht zumindest IBM. Hinzu kommt der Server Power 755, ein HPC-Cluster-Knoten mit 32 Power7-Kernen.

IBM hat darüber hinaus einen neuen Managementkonsolen-Appliance der Serie Systems Director vorgestellt. Damit lassen sich Power-Server und -Blades mit einem einheitlichen Interface für physische und virtuelle Ressourcen steuern. Auch drei neue Ethernet-Switches nimmt IBM ins Produktportfolio. Sie entspringen der Übernahme von BNT.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (Prime Video)
  4. (u. a. Outlander, House of Cards)

Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten
  2. Getty Images KI-System hilft bei der Bildersuche
  3. OpenAI Roboterhand erhält Feinmotorik dank KI

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /