Abo
  • Services:

HTC Sensation

Android-Smartphone mit zwei CPU-Kernen und qHD-Display (Up.)

HTC hat ein neues Oberklasse-Smartphone mit Android vorgestellt. In einen Aluminium-Unibody gekleidet, bietet das Gerät zwei hochgetaktete Kerne und eine recht hohe Auflösung. Zudem soll das HTC Sensation eine mobile Filmzentrale sein.

Artikel veröffentlicht am ,
HTC Sensation
HTC Sensation

HTCs Sensation ist ein leistungsfähiges Android-Smartphone. Die gezeigten Demogeräte liefen mit Android 2.3.3. In dem Sensation von HTC steckt ein Qualcomm Snapdragon mit zwei Kernen (MSM8260), die jeweils mit 1,2 GHz takten. Die Rechenleistung kann das Gerät unter anderem für die auf der Rückseite befindliche 8-Megapixel-Kamera nutzen, die besonders schnell reagieren soll. Mit dieser können auch Full-HD-Videos (1080p30) mit Stereoton aufgezeichnet werden. Dazu gehört auch eine Software zum Trimmen der Videos auf dem mobilen Gerät. Das Smartphone bietet 1 GByte internen Speicher und 768 MByte RAM. Erweiterbar ist der interne Speicher über den Micro-SD-Slot.

  • HTC Sensation
  • HTC Sensation
  • HTC Sensation
  • HTC Sensation
  • Unibody des HTC Sensation
  • Neuer Lockscreen des Sensation
  • Entsperrung
  • Die Icons können in den Entsperrring gezogen werden.
  • Anschließend startet die entsprechende Anwendung ohne Umwege durch Android.
  • Gut zu sehen an den beleuchteten Stellen: Das Glas ist leicht nach innen gebogen.
  • HTC Sensation
  • HTC Sensation
  • HTC Sensation
  • HTC Sensation
  • Biegung des Glases: HTC Sensation
HTC Sensation
Inhalt:
  1. HTC Sensation: Android-Smartphone mit zwei CPU-Kernen und qHD-Display (Up.)
  2. Sperrbildschirm wird als Informationsübersicht benutzt

Das 4,3-Zoll-Display des Smartphones bietet eine Auflösung von 960 x 540 Pixeln (qHD), ist also im Vergleich zu vielen anderen Smartphones sehr hoch aufgelöst und eignet sich durch das 16:9-Breitbildformat auch gut für Filme. HTC will das Sensation dementsprechend auch zum Filmgerät machen. Ein HTC Watch genannter Service bietet Filme und TV-Serien, die der Anwender herunterladen und in der entsprechenden Software verwalten kann. Die Software, die bereits mit HTCs Flyer-Tablet vorgestellt wurde, kann auch an DLNA-Geräte streamen. Alternativ ist es möglich Filme per HDMI auszugeben. Der Anwender kann Filme leihen oder kaufen.

Der kapazitive Touchscreen soll sich mit einer anderen Oberflächenstruktur (Contoured Glass) von anderen Geräten unterscheiden und ein angenehmeres Gefühl bei der Bedienung bieten. Durch die Biegung nach Innen wird das Display zusätzlich vor Kratzern geschützt.

  • HTC Sensation
  • HTC Sensation
  • HTC Sensation
  • HTC Sensation
  • Unibody des HTC Sensation
  • Neuer Lockscreen des Sensation
  • Entsperrung
  • Die Icons können in den Entsperrring gezogen werden.
  • Anschließend startet die entsprechende Anwendung ohne Umwege durch Android.
  • Gut zu sehen an den beleuchteten Stellen: Das Glas ist leicht nach innen gebogen.
  • HTC Sensation
  • HTC Sensation
  • HTC Sensation
  • HTC Sensation
  • Biegung des Glases: HTC Sensation
HTC Sensation

Weitere technische Daten nennen eine VGA-Kamera auf der Frontseite für Videotelefonie sowie einen LED-Blitz, der die Hauptkamera unterstützt. Das Smartphone wiegt 148 Gramm. Zudem gibt es GPS-Empfang, einen Kompass sowie Lage- und Beschleunigungssensoren. Für die Synchronisation gibt es einen Micro-USB-Anschluss.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Erding
  2. FTI Ticketshop GmbH, München

Für die drahtlose Kommunikation bietet das Sensation Bluetooth 3.0 sowie Single-Band-WLAN nach 802.11b/g/n. Per Mobilfunk (HSPA) sind Datenraten bis zu 14,4 MBit/s im Download möglich. Beim Upload sind es 5,76 MBit/s. HSPA funktioniert auf den Frequenzen 900, 1.700 und 2.100 MHz.

Sperrbildschirm wird als Informationsübersicht benutzt 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-91%) 1,75€
  2. (-62%) 11,50€
  3. 23,49€
  4. 45,95€

.ldap 19. Apr 2011

Damit will sich auch jeder rumschlagen, gell? :-) Gibt ja ohne Zusatzprogramme nicht...

oSu. 14. Apr 2011

Glaub's mir, Geräte > 4" werden Nischenprodukte bleiben. Außer ein paar pubertierenden...

TMPIECE 14. Apr 2011

Mit dem mini Stecker wird dann dieser Fall sicher schnell eintreten. Diese Stecker sind...

petameter 13. Apr 2011

-------------------------------------------------------------------------------- Du...

antares 13. Apr 2011

erm? Ich dachte der Graphics mode ist nur dazu da, die Auflösung der Konsole zu...


Folgen Sie uns
       


Smartes Feuerzeug Slighter angesehen (CES 2019)

Das smarte Feuerzeug Slighter gibt Rauchern nicht immer Feuer.

Smartes Feuerzeug Slighter angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


    Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
    Elektromobilität
    Der Umweltbonus ist gescheitert

    Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
    2. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen
    3. Volkswagen Electrify America nutzt Tesla-Powerpacks zur Deckung von Spitzen

      •  /