Abo
  • Services:

Backbone-Provider

Level 3 kauft Global Crossing für 3 Milliarden US-Dollar

Level 3, einer der größten Tier-1-Provider weltweit, übernimmt seinen Konkurrenten Global Crossing für rund 3 Milliarden US-Dollar in Aktien.

Artikel veröffentlicht am ,
Network Operations Center von Global Crossing
Network Operations Center von Global Crossing

Aus der Fusion von Level 3 und Global Crossing geht einer der größten Netzbetreiber weltweit hervor, der Netze in mehr als 50 Ländern mit Anbindungen an mehr als 70 Länder betreibt. 2010 erzielten die beiden Unternehmen zusammen einen Umsatz von 6,26 Milliarden US-Dollar und ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 1,27 Milliarden US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. persona service Recklinghausen, Herten
  2. Rodenstock GmbH, München

Die beiden Unternehmen erwarten große Synergien aus ihrem Zusammenschluss. Sie sollen dafür sorgen, dass das EBITDA um rund 300 Millionen US-Dollar steigt. Rund zwei Drittel will Level 3 davon innerhalb von 18 Monaten auf Monatsbasis realisieren können. Insgesamt erwarten die beiden Unternehmen Synergien in einem heutigen Wert von 2,5 Milliarden US-Dollar. Davon entfallen rund 39 Prozent auf Ausgaben für Netze, 49 Prozent auf Betriebskosten und 12 Prozent auf Kapitalausgaben.

Aktionäre von Global Crossing erhalten im Rahmen der Übernahme 16 Level-3-Aktien für jede Global-Crossing-Aktie. Auf Basis des Aktienkurses von Level 3 vom 8. April entspricht dies einem Kaufpreis von 23,04 US-Dollar pro Global-Crossing-Aktie und in Summe etwa 3 Milliarden US-Dollar.

Level 3 hat sich bereits mit einigen Großaktionären von Global Crossing auf die Übernahme von deren Aktien geeinigt, darunter ST Telemedia, die rund 60 Prozent der Aktien von Global Crossing halten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€ + Versand (Vergleichspreis 41,18€)
  2. 44,99€ (Vergleichspreis 90,51€)
  3. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis über 102€)
  4. für 229€ statt 263,99€ im Vergleich (+ 30€ Rabatt bei Zahlung mit Masterpass und Gutschein...

Autor-Free 11. Apr 2011

In ganz Groß?

antares 11. Apr 2011

Habt ihr das Topic nicht verstanden oder seid ihr es nur müde? Ich meine, wenn hier ein...


Folgen Sie uns
       


Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018)

Die biegbaren Displays von Royole bieten auch an der Bruchkante ein sehr gutes Bild. Wann ein Endverbraucherprodukt mit einem derartigen flexiblen Bildschirm auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018) Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /