Abo
  • Services:

World of Warcraft

Level 85 ohne einen einzigen "Kill"

Ein Spieler namens "Everbloom" hat Level 85 erreicht, drei Reittiere besessen, ist 21 Fraktionen begegnet - und das alles, ohne in den Weiten von Azeroth ein einziges virtuelles Geschöpf getötet oder eine echte Quest absolviert zu haben.

Artikel veröffentlicht am ,
World of Warcraft: Level 85 ohne einen einzigen "Kill"

"Es war eindeutig eine andere Art des Hochlevelns, hat jede Menge Geduld erfordert, aber ich sehe das Spiel jetzt in einem ganz neuen Licht": So fasst ein Charakter namens Everbloom - ein Druide der Nachtelfen - seine Erfahrungen zusammen, nachdem er in World of Warcraft ohne einen Kill Level 85 erreicht hat. Eigentlich habe er auch keine Quest absolviert, aber wegen einer missverständlich bezeichneten Veranstaltung tauche in seinen Statistiken doch eine Mission auf, schreibt der Spieler in den Foren.

Um genug Punkte für Stufe 85 zu bekommen, hat Everbloom sich auf Berufe wie Archäologie und den Abbau von Rohstoffen konzentriert. Außerdem hat er alle Erfahrungspunkte für das Entdecken der Welt gesammelt - und dabei nach eigenen Angaben viele Stunden damit verbracht, um Riffe herumzuschwimmen und die abgelegensten Orte der Map zu erreichen. Besonders oft gestorben ist Everbloom nicht: Nach eigenen Angaben ist er nur 25-mal als Geist erwacht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

PC-Roboter 03. Mär 2012

Alta nichts gegen Gesamtschulabi

Vipe 28. Apr 2011

Gäbs WOW auf der 360 würde das ein gutes Achievement abgeben :D

gisu 12. Apr 2011

Misdemeanor...

Turrican 12. Apr 2011

bekomm ich dann auch 'ne News hier?


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /