• IT-Karriere:
  • Services:

Apple-Händler

Gravis verkauft Geschäftskundentochter HSD Consult

Gravis verkauft seine Geschäftskundentochter HSD Consult an das britische IT-Beratungsunternehmen Computacenter. Eine entsprechende Meldung der Wirtschaftswoche bestätigte Gravis Golem.de.

Artikel veröffentlicht am ,

Die bisher zu Gravis gehörende HSD Consult GmbH geht zu 100 Prozent an das börsennotierte britische Unternehmen Computacenter, das herstellerübergreifende Dienstleistungen im IT-Bereich anbietet.

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Soest
  2. Holtzmann & Sohn GmbH, Ronnenberg

Mit der Übernahme wolle Computacenter im Unternehmens- und Bildungsbereich der führende Anbieter von Apple-Systemlösungen werden, meldet die Wirtschaftswoche. Gravis hat Golem.de den Verkauf von HSD Consult bestätigt.

Computacenter ist mit Standorten in Deutschland, England, Frankreich und den Benelux-Ländern aktiv. Im Jahr 2009 erwirtschaftete die Computacenter-Gruppe mit 10.200 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 2,68 Milliarden Pfund. In Deutschland lag der Umsatz 2010 bei rund 1,173 Milliarden Euro. Hier beschäftigt das Unternehmen rund 4.000 Mitarbeiter.

Die Gravis-Tochter HSD beschäftigt derzeit 75 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2010 rund 24 Millionen Euro Umsatz. Die Übernahme von HSD muss noch kartellrechtlich genehmigt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (ES GEHT ENDLICH LOS!)
  2. ab 21,00€
  3. (aktuell u. a. Toshiba-Festplatte mit 10 TB für 279,00€ (Bestpreis!), Be quiet Silent Base 801...
  4. ab 30,00€ bei ubi.com

Folgen Sie uns
       


Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test

Die neue Pocket Cinema Camera 6k von Blackmagicdesign hat nur wenig mit DSLR-Kameras gemein. Die Kamera liefert Highend-Qualität, erfordert aber entsprechendes Profiwissen - und wir vermissen einige Funktionen.

Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test Video aufrufen
Star Wars Jedi Fallen Order im Test: Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf
Star Wars Jedi Fallen Order im Test
Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf

Sympathische Hauptfigur plus Star-Wars-Story - da sollte wenig schiefgehen! Nicht ganz: Jedi Fallen Order bietet zwar ein stimmungsvolles Abenteuer. Allerdings kämpfen Sternenkrieger auch mit fragwürdigen Designentscheidungen und verwirrend aufgebauten Umgebungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Top-Level-Domains: Wem gehören .amazon, .ostsee und .angkorwat?
Top-Level-Domains
Wem gehören .amazon, .ostsee und .angkorwat?

Südamerikanische Regierungen streiten sich seit Jahren mit Amazon um die Top-Level-Domain .amazon. Bislang stehen die Regierungen als Verlierer da. Ein anderer Verlierer ist jedoch die Icann, die es nicht schafft, das öffentliche Interesse an solch einer Domain ausreichend zu berücksichtigen.
Von Katrin Ohlmer

  1. Icann Namecheap startet Beschwerde wegen .org-Preisen
  2. Domain-Registrierung Icann drückt .org-Vertrag ohne Preisschranken durch
  3. Domain-Registrierung Mehrheit widerspricht Icann-Plan zur .org-Preiserhöhung

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

    •  /