Abo
  • Services:
Anzeige
RHEL-Nachbau: Cent OS in neuer Version veröffentlicht

RHEL-Nachbau

Cent OS in neuer Version veröffentlicht

Eine Aktualisierung der Linux-Distribution Cent OS ist mit Version 5.6 freigegeben worden. Das Projekt entfernt Red-Hat-spezifische Pakete und bemüht sich ansonsten um vollständige Kompatibilität.

Die Linux-Distribution Cent OS ist in Version 5.6 veröffentlicht worden. Die Distribution basiert auf dem frei verfügbaren Quellcode von Red Hat Enterprise Linux (RHEL) und soll eine hundertprozentige Binärkompatibilität bieten. Dabei verzichtet das Team allerdings auf die Integration kostenpflichtiger Angebote von Red Hat.

Anzeige
  • Der Login Screen der Live-CD von Cent OS 5.6
  • Der Standarddesktop
  • Auf der Live-CD wurde Firefox in einer höheren Version als in der Standardinstallation integriert.
  • Der Linux-Kernel 2.6.18 mit distributionseigenen Patches
  • Als Desktop wird Gnome 2.16 benutzt.
  • Der Paketmanager
Der Login Screen der Live-CD von Cent OS 5.6

Wie bei dem kommerziell ausgerichteten Vorbild beschränken sich die Änderungen auf das Beheben von Fehlern. Neuerungen oder große Versionssprünge sind nicht enthalten. So basiert die Distribution auf dem Linux-Kernel 2.6.18, der jedoch zahlreiche Patches und Backports neuerer Versionen erhielt. Eines der wenigen neu aufgenommenen Pakete ist PHP 5.3.

Die neue Version enthält mit dem Release-Paket die Informationen für das Debug- und das Vault-Repository. Diese Informationen mussten vorher separat heruntergeladen werden. Das Vault-Repo beinhaltet die Aktualisierungen der vorangegangen Version Cent OS 5.5. Eine ausführliche Liste mit allen Änderungen und bereits bekannten Bugs findet sich in der Ankündigung des Projekts.

Patches für die Version 5.6 und kommende Veröffentlichungen des 5er Entwicklungszweiges will das Projekt bis 2014 liefern. Damit schafft es einen fast kompletten Ersatz für RHEL, das nur im Abonnement beziehbar ist. Cent OS 5.6 steht für 32-Bit- und 64-Bit-Plattformen zum Download bereit. Zur Verfügung gestellt werden Abbilder von DVDs und CDs zum Installieren. Zum Testen steht ebenfalls ein LiveCD-Abbild bereit. [von Sebastian Grüner]


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Stuttgart
  2. LAUER-FISCHER ApothekenService GmbH, Wuppertal
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neu-Ulm, Lindau
  4. WEGMANN automotive GmbH & Co. KG, Veitshöchheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  2. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  3. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  4. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  5. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  6. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  7. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  8. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden

  9. IBM AC922

    In Deep Learning schlägt der Power9 die X86-Konkurrenz

  10. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: 1gbit braucht doch kein Mensch in den...

    Squirrelchen | 17:50

  2. Re: Die einzig wirkliche Lösung des Problems

    hihp | 17:49

  3. Re: Finde Fernsehen abartig öde...

    Unix_Linux | 17:45

  4. Hier

    Tom_99 | 17:43

  5. Re: "Microsoft loves Linux"

    Teebecher | 17:40


  1. 17:21

  2. 15:57

  3. 15:20

  4. 15:00

  5. 14:46

  6. 13:30

  7. 13:10

  8. 13:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel