Abo
  • Services:
Anzeige
HTC-Logo (Grafik: HTC)
HTC-Logo (Grafik: HTC)

Kursgewinn

HTC mit höherem Börsenwert als Nokia

HTC hat seinen Gewinn und Umsatz im vergangenen Quartal stark gesteigert. In dieser Woche lag der Börsenwert des taiwanischen Konzerns zeitweise über dem von Nokia.

Der taiwanische Smartphonehersteller HTC hat zeitweilig einen höheren Börsenwert gehabt als Weltmarktführer Nokia. Am 6. April 2011 stieg der Börsenwert HTCs auf 33,88 Milliarden US-Dollar. Nokias Aktien hatten einen Wert von 33,8 Milliarden US-Dollar. Der Kurs des HTC-Wertpapiers hatte sich im vergangenen Jahr verdreifacht und lag 30-mal höher als vor fünf Jahren. Vor der Bekanntgabe der Quartalsergebnisse am 8. April 2011 fiel der Börsenkurs dann wieder um 3,3 Prozent.

Anzeige

HTC ist bekannt für seine Smartphones mit Googles Betriebssystem Android. Nach einer Prognose von Gartner wird der Marktanteil des Betriebssystems von 23 Prozent im Jahr 2010 auf 49 Prozent im Jahr 2012 ansteigen. Auch die Preise der Android-Smartphones würden durch den zunehmenden Wettbewerb in den kommenden zwei Jahren fallen, erklärte Gartner-Analystin Roberta Cozza. Apple iOS werde bis 2012 auf fast 19 Prozent steigen, das mobile Betriebssystem lag 2010 bei 15,7 Prozent. "Während die Anbieter von Android-basierten Geräten weiter um Marktanteile kämpfen, wird der Preisrückgang den Verbrauchern zugutekommen", sagte Cozza. Android habe seine Stärken besonders bei Smartphones im mittleren bis unteren Preissegment.

HTC veröffentlichte heute ungeprüfte Quartalszahlen. Der Hersteller erzielte in seinem ersten Finanzquartal einen Gewinn von 14,83 Milliarden Neue Taiwan-Dollar (354,3 Millionen Euro). Damit stieg der Gewinn gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres fast um das Dreifache. Der Umsatz wuchs von 37,95 Milliarden Neue Taiwan-Dollar (904,6 Millionen Euro) auf 104,16 Milliarden Neue Taiwan-Dollar (2,48 Milliarden Euro).

Nokia berichtete im Januar 2011 seine Quartalsergebnisse. Nokias Gewinn war im vierten Quartal um 21 Prozent auf 745 Millionen Euro gefallen. Der Umsatz stieg jedoch um sechs Prozent von 11,99 Milliarden Euro auf 12,65 Milliarden Euro.


eye home zur Startseite
Crass Spektakel 30. Apr 2011

Also für seine Familie ist das sehr wohl repräsentativ :-)

iosdeveloper 10. Apr 2011

<°)))<

elknipso 10. Apr 2011

Genau. Und gerade der Punkt der Austauschbarkeit ist ein großer Vorteil bei Android...

Charles Marlow 10. Apr 2011

Und ob der Erfolg des Blade nur eine Eintagsfliege war.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, Hannover
  2. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin
  3. Universitätsklinikum Münster, Münster
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  2. 44,99€
  3. (heute u. a. Crucial 240-GB-SSD 68€, Creative Sound Blaster Z 50,24€ und weiteres PC-Zubehör...

Folgen Sie uns
       


  1. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  2. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  3. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

  4. IT in der Schule

    Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische

  5. Joanna Rutkowska

    Qubes OS soll "einfach wie Ubuntu" werden

  6. Niederlande

    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

  7. Drive Me

    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  8. Astronomie

    Die acht Planeten von Kepler-90

  9. Fuso eCanter

    Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus

  10. Edge

    Eine Karte soll Daten mehrerer Kreditkarten speichern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Regelt das der Markt?

    Port80 | 11:21

  2. Re: Laaangweilig

    david_rieger | 11:14

  3. Re: für Videos und TV, nicht für den PC

    Azzuro | 11:14

  4. Re: Nürnberger Nachrichten heute

    |=H | 11:14

  5. Re: das wird nix solange...

    Dwalinn | 11:12


  1. 10:48

  2. 10:26

  3. 10:20

  4. 10:12

  5. 09:59

  6. 09:01

  7. 08:58

  8. 08:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel