Abo
  • Services:

Atari's Greatest Hits

100 Spieleklassiker für iPhone und iPad

Astroids, Battlezone, Pong und mehr: Atari hat 100 Klassiker der Games-Geschichte für iOS veröffentlicht. Einige der Titel lassen sich sogar im Multiplayermodus per Bluetooth spielen.

Artikel veröffentlicht am ,
Atari's Greatest Hits: 100 Spieleklassiker für iPhone und iPad

Unter dem Titel Atari's Greatest Hits ist eine Sammlung mit 92 Spielen der Atari-2600-Konsole und 18 Titeln von Arcade-Automaten für iPhone, iPad und iPod touch erschienen; einige der insgesamt 100 Spiele sind damals auf beiden Plattformen erschienen. Im Angebot befinden sich Klassiker wie Missile Command, Astroids und Battlezone. Ataris Entwickler haben sie mal mehr, mal weniger aufwendig an die Steuerung über Touchpad-Displays angepasst. Nett: Einige lassen sich im Multiplayermodus per Bluetooth spielen.

  • Atari's Greatest Hits
  • Atari's Greatest Hits
  • Pong
  • Battlezone
  • Astroids
Atari's Greatest Hits
Stellenmarkt
  1. Continental AG, Nürnberg
  2. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen bei Freiburg im Breisgau

Der Zugriff auf die Spiele erfolgt über eine App mit dem Titel Atari's Greatest Hits, die kostenlos für iOS-Geräte zum Download bereitsteht. Die Software erinnert mit Bildern von Automaten an Spielhallen und wirkt auf den ersten Blick recht schickt, ist aber etwas umständlich und unübersichtlich zu bedienen.

Wer nicht nur das mitgelieferte Pong daddeln möchte, kauft direkt in der App oder im Store entweder rund 80 Cent teure Pakete mit jeweils vier Spielen, oder er greift zum Gesamtpaket für rund 12 Euro - immerhin vier Euro mehr als der Eintritt ins ähnlich historisch anmutende Computerspielemuseum in Berlin.

Fans mit einem ausgeprägten Faible für Retrogaming sollten sich das Programm ruhig mal anschauen. Wer einfach nur daddeln möchte, sei hiermit eher gewarnt: Die Spiele sind fast unverändert übertragen, was zu allerlei heutzutage ungewohnten Problemen führt - in Pong etwa ist es schon eine gewisse Herausforderung, den pixelkleinen Spielball von einem Krümel auf dem Display zu unterscheiden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€

Shimitsu 11. Apr 2011

JAWOHL!!11! Apple Spiele sieht man doch regelmäßig in den Top 10 und auf großen...

Grover 11. Apr 2011

Atari ist ja schon lange nicht mehr Atari, seit Jahren wird immer mal wieder der...

Hacker Harry 09. Apr 2011

aah.. die red. liesst mit :)

AndyGER 08. Apr 2011

Ich denke, nein. Das ist ein Vergleich, der sagen soll: Für 4 Euro mehr als beim Eintritt...

AndyGER 08. Apr 2011

... steht in Oldenburg. Mit Auszeichnung! Zum Mitmachen, anfassen und Spaß haben...


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
    Mars
    Die Staubstürme des roten Planeten

    Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
    2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

    In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
    In eigener Sache
    Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

    IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

    1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
    2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
    3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

      •  /