Abo
  • Services:
Anzeige
Gnome 3: Tutorials für Entwickler

Gnome 3

Tutorials für Entwickler

Wer für das jüngst erschienene Gnome 3 entwickeln will, der findet eine umfassende Einleitung und einen Überblick über die benötigten Werkzeuge auf einer Webseite speziell für Programmierer.

Unter developer.gnome.org finden Entwickler, die Anwendungen für den neuen Desktop Gnome 3 entwickeln wollen, umfassende Hilfe. Neben einem Überblick über die diversen Komponenten in Gnome gibt die Webseite auch Hilfe bei der Installation der benötigten Programmierwerkzeuge. Zusätzlich stehen noch Tutorials bereit, anhand derer auch Einsteiger die Entwicklung für Gnome 3 erlernen können.

Anzeige
  • Die Entwicklungsumgebung Anjuta
  • Die API-Referenz Devhelper
  • Die Entwicklungsumgebung für Benutzeroberflächen Glade
Die Entwicklungsumgebung Anjuta

Die Website bietet einen Überblick über die verschiedenen Komponenten von Gnome. Angefangen bei den Systemschnittstellen Policykit oder Udisks über die Kernkomponenten Gio Glib oder Gobject bis hin zu den Frameworks für die Benutzeroberfläche Cairo, Clutter, GTK+ oder Webkit beziehungsweise HTML5.

Darüber hinaus enthält die Webseite eine Anleitung für die Installation der benötigten Entwicklerwerkzeuge und IDEs, sortiert für die Linux-Distributionen Ubuntu, Opensuse und Fedora. Grundsätzlich rät die Webseite zur Entwicklungsumgebung Anjuta samt Interface Designer Glade und dem API-Browser Devhelp. Für die meisten Tutorials, die auf der Webseite angeboten werden, wird noch das Gstreamer-Plugin Bad benötigt.

Die auf der Webseite veröffentlichten Tutorials sollen alle in zehn Minuten durchgearbeitet werden können. Sie bieten jeweils einen Einstieg in die Entwicklung mit den verschiedenen Komponenten der Desktopumgebung. Bei der Erstellung des Bildbetrachters Image Viewer wird dem Entwickler neben C und C++ auch die Entwicklung mit GTK+, Python und Javascript nähergebracht.


eye home zur Startseite
natasha 08. Apr 2011

Und nette Platform-Übersicht

elgooG 08. Apr 2011

So soll es sein. Da können sich viele andere OpenSource-Projekte eine Scheibe...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, Stuttgart
  2. über JobLeads GmbH, München
  3. über Ratbacher GmbH, Freiburg
  4. European XFEL GmbH, Schenefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 6,99€
  3. 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: First World Problems

    Icestorm | 07:46

  2. Re: Delays wegen Handgepäck, slightly OT

    Icestorm | 07:38

  3. Re: Bei 70cm dürfte der Sitz nur max. 2cm verbrauchen

    NaruHina | 07:33

  4. Re: Klasse, wie "open" dieses Open Source doch ist.

    Lasse Bierstrom | 07:28

  5. Re: Die Nachrichtendienste spionieren

    AlexanderSchäfer | 07:21


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel