Abo
  • Services:
Anzeige
Nächster Patch Day: Microsoft will 64 Lücken stopfen, auch SMB und MHTML

Nächster Patch Day

Microsoft will 64 Lücken stopfen, auch SMB und MHTML

Der nächste Patch Day am 12. April 2011 verspricht, rekordverdächtig zu werden: 64 Sicherheitslücken in Windows und anderen Microsoft-Produkten will das Unternehmen schließen, darunter einige kritische.

In einem Blogpost bei Technet hat Microsoft bestätigt, dass auch die im Januar und Februar 2011 bekanntgewordenen Lücken bei der Verarbeitung von MHTML-Dateien und bei den Dateifreigaben per SMB am nächsten Patch Day geschlossen werden sollen. Beide Schwächen ermöglichen das Einschleusen von Code und betreffen alle Windows-Versionen.

Anzeige

Sie waren jedoch von Sicherheitsforschern als nicht gravierend eingestuft worden. Unter anderem stürzen bei einem potenziellen SMB-Angriff Dienste ab, was die Stabilität des Systems beeinflusst, aber immerhin für DoS-Angriffe genutzt werden kann. Microsoft sagt, dass bisher keine Angriffe bekanntwurden.

Insgesamt will Microsoft 64 Lücken in Windows, Office, Internet Explorer, Visual Studio und Schnittstellen wie GDI und .NET schließen. Diese sollen am 12. April 2011 in 17 der üblichen Security-Bulletins beschrieben werden. Bei neun dieser Mitteilungen soll ein kritischer Fehler erklärt werden, acht weitere stuft Microsoft noch als "wichtig" ein. Um einen Neustart kommen Windows-Anwender nicht herum, sieben der in den Bulletins beschriebenen Lücken erfordern ihn, darunter sechs als kritisch eingestufte.

Die Patches werden ab dem Abend des 12. April 2011 deutscher Zeit zum einzelnen Download bereitgestellt und auch per Windows-Update automatisch verteilt.


eye home zur Startseite
Sharra 09. Apr 2011

Ach naja die MS-Fans würden sich wohl auch freuen, wenn sie in Zukunft nur 1x im Monat an...

samy 08. Apr 2011

So erst meine Vermutung wenn ich Microsoft und MHTML zusammen lese... aber keine Angst...


Computerhilfen.de / 11. Apr 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Berlin
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Rentschler Biotechnologie GmbH, Laupheim
  4. LuK GmbH & Co. KG, Bühl


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,01€+ 3€ Versand
  2. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: mehr als 400 Euro

    sofries | 23:34

  2. Re: Warum guckt man sich alles negative bei Apple ab?

    sofries | 23:25

  3. Re: Wie wollen die das durchziehen?

    ML82 | 23:23

  4. Re: Funktioniert Netflix denn mittlerweile bei UM?

    tingelchen | 23:21

  5. schön

    jackjones | 23:20


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel