• IT-Karriere:
  • Services:

Ultrahohe Auflösung

Trust Full HD Webcam liefert 2.048 x 1.536 Pixel

Die neue "Full HD Webcam" von Trust kann Videos mit einer UHDV-Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln liefern. Für die meisten Videotelefoniedienste und Videoportale dürfte das jedoch im Moment noch zu viel sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Trust Full HD Webcam
Trust Full HD Webcam

Neben der für eine Webcam ultrahohen, nicht interpolierten Videoauflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln kann die Trust Full HD Webcam beispielsweise auch 1080p-Videos liefern. Einzelbilder können mit bis zu - interpolierten - 12 Megapixeln (4.096 x 3.072 Pixel) erstellt werden. Daten fehlen unter anderem zu den möglichen Bildraten und Bitraten bei voller Auflösung.

  • Trust Full HD Webcam - liefert Videos mit bis zu 2.048 x 1.536 Pixeln (Bild: Trust)
  • Trust Full HD Webcam - zwei LEDs sorgen für Licht. (Bild: Trust)
  • Trust Full HD Webcam - soll 39,99 Euro kosten (Bild: Trust)
Trust Full HD Webcam - liefert Videos mit bis zu 2.048 x 1.536 Pixeln (Bild: Trust)
Stellenmarkt
  1. Windmöller GmbH, Augustdorf
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Zwei weiße LEDs sollen bei schwachem Umgebungslicht helfen. Webcamtypisch ist auch ein Mikrofon integriert und es gibt eine Klammer zur Befestigung am Monitor, der Anschluss erfolgt über USB 2.0. Mit der mitgelieferten Aufnahmesoftware lassen sich HD-Videos erstellen und laut Trust einfach bei Youtube hochladen.

Laut Trust ist die Full HD Webcam ab sofort für 39,99 Euro erhältlich. Im deutschen Handel findet sie sich einer Stichprobe zufolge jedoch noch nicht. Glaubt man Amazon.co.uk, ist es erst im Mai 2011 so weit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 1.199,00€
  3. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

Dorsai! 08. Apr 2011

Ja, vermutlich konnte da nichtmal die Entwicklungsabteilung was dagegen sagen. Aus meiner...

Lala Satalin... 08. Apr 2011

Das trifft eher auf die HARZ-IV Generation zu.

Lala Satalin... 08. Apr 2011

Wenn der Sensor wenigstens lichtempfindlich wäre, dann reicht so ein "Objektiv" für den...

Anonymer Nutzer 08. Apr 2011

homemade dürfte es reichen ;)

Lala Satalin... 07. Apr 2011

Welche Bandbreite hast du?


Folgen Sie uns
       


Parksensor von Bosch ausprobiert

Wenn es darum geht, Autofahrer auf freie Parkplätze zu lotsen, lassen sich die Bosch-Sensoren sinnvoll einsetzen.

Parksensor von Bosch ausprobiert Video aufrufen
Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

    •  /