Abo
  • Services:

UFC Personal Trainer

Martial-Arts-Fitnessspiel für Männer

Das Hemd spannt, der Hintern hängt und die Muskeln haben sich schon längst verabschiedet? THQ kündigt einen Ableger seiner Kampfsportreihe UFC an, mit dem sich Spieler auf Playstation Move, Xbox Kinect oder Nintendo Wii zum Sportler hochleveln können.

Artikel veröffentlicht am ,
UFC Personal Trainer: Martial-Arts-Fitnessspiel für Männer

Mit Hilfe von Konsolen und Bewegungssteuerung sollen es echte Männer schaffen, sich von der Couch-Potato zum kampfsportversierten Athleten zu wandeln - jedenfalls hätte THQ das gerne. Der Publisher kündigt unter dem Titel UFC Personal Trainer einen Ableger seiner Reihe rund um die Mixed-Martial-Arts-Veranstaltung Ultimate Fighting Championship an. Damit der Spieler selbst und nicht nur sein Alter Ego am Bildschirm ins Schwitzen gerät, sind die Bewegungssteuerungen Playstation Move, Xbox Kinect oder Nintendo Wii Voraussetzung.

  • UFC Personal Trainer
  • UFC Personal Trainer
  • UFC Personal Trainer
  • UFC Personal Trainer
  • UFC Personal Trainer
  • UFC Personal Trainer
  • UFC Personal Trainer
  • UFC Personal Trainer
  • UFC Personal Trainer
  • UFC Personal Trainer
  • UFC Personal Trainer
  • UFC Personal Trainer
UFC Personal Trainer
Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn

Das Trainingsprogramm von UFC Personal Trainer wurde laut THQ von der US-amerikanischen National Academy of Sports Medicine (NASM) mit der Unterstützung von Mixed-Martial-Arts-Experten entworfen. Spieler lernen über 70 Übungen aus dem MMA-Bereich. Es gibt Disziplinen wie Ringen, Kickboxen und Muay Thai, die Kraft, Ausdauer und Kondition verbessern sollen. Alle 51 Programme - auf der Xbox 360 noch neun weitere - trainieren spezielle Muskelgruppen und werden in individuellen Schwierigkeitsgraden und mit unterschiedlichen Fitnesszielen angeboten.

Spieler mit speziellen Fitnesszielen können Trainingspläne mit bis zu zwölf Übungen erstellen. Ein 30- oder 60-Tage-Programm unterstützt sie außerdem dabei, Gewicht zu verlieren, Kraft aufzubauen oder die generelle Leistungsfähigkeit zu verbessern. UFC Personal Trainer enthält ein interaktives Tagebuch, das als Übersicht der eigenen Trainingspläne dient, die Zeitplanung erleichtert, Trainingserfolge darstellt und Hilfestellung gibt, um die angepeilten Ziele zu erreichen.

Im "Ultimate Training"-Modus sollen Spieler in mehreren Disziplinen gegen bekannte UFC Kämpfer antreten können. In rhythmus- und timingbasierten Aufgaben kommen außerdem Schlag- und Trittsequenzen zum Einsatz. Nach aktuellem Stand erscheint UFC Personal Trainer im Juli 2011.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Der Kaiser! 17. Apr 2011

Die ist ja mal heiss.. O.O

Bouncy 08. Apr 2011

was soll dieser belanglose Post bitte mit meiner Aussage zu tun haben bzw. warum...


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 590 - Test

Wir schauen uns AMDs Radeon RX 590 anhand der Nitro+ Special Edition von Sapphire genauer an: Die Grafikkarte nutzt den Polaris 30 genannten Chip, welcher im 12 nm statt im 14 nm Verfahren hergestellt wird.

Radeon RX 590 - Test Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /