Abo
  • Services:
Anzeige
Nao
Nao

Humanoide Forschungsplattform

In erster Linie sei Nao aber als Forschungsplattform gedacht, die von Universitäten und Forschungseinrichtungen für verschiedene Zwecke genutzt werde, erzählt Koudelkova. Im Rahmen des Projekts Humavips etwa wollen europäische Forscher dem Nao selektive Wahrnehmung beibringen. Lola Cañamero von der Universität der Grafschaft Hertfordshire in Hatfield hat dem Roboter beigebracht, eine emotionale Bindung zu einem Menschen aufzubauen. Schließlich wird er als Spieler im Roboterfußball eingesetzt: In der Standardplattform-Liga treten die Humanoiden gegeneinander an - amtierender Meister ist das Team B-Human aus Bremen.

Um solche Projekte durchzuführen, haben Nutzer die Möglichkeit, die Software des Roboters selbst zu erweitern. Das geht in verschiedenen Programmiersprachen wie etwa in C++. Zum Lieferumfang des Roboters gehört zudem die von Aldebaran entwickelte Software Choregraphe, mit deren Hilfe Nutzer mit wenig Programmierkenntnissen weitere Funktionen für den Nao programmieren können. Zudem gibt es eine Nao-Community, über die Nutzer Erfahrungen oder Erweiterungen austauschen können.

Anzeige

Nao, Aibo, Pleo

Neben dem Lernlabor für die älteren Schüler betreibt das Teutolab auch Roboterunterricht für die jüngeren: Die Roboterakademie richtet sich an Schüler der Klassen 7 bis 9 in Gymnasien, Real- und Gesamtschulen. Sie machen mit Sonys Roboterhund Aibo und dem Dinoroboter Pleo erste Erfahrungen mit Robotern. Beide Workshoptypen finden außerhalb des regulären Unterrichts statt.

Wer einen Nao für zu Hause haben will, der muss sich noch ein Jahr gedulden: 2012 wolle Aldebaran den Roboter auch für Privatkunden auf den Markt bringen, erzählt Koudelkova. Derzeit kostet ein Nao 12.000 Euro. Wenn der Roboter in den Handel kommt, soll er jedoch günstiger sein. Aldebaran würde den Preis gerne auf ein Drittel oder ein Viertel senken, sagte Koudelkova. Um einen Preis zu nennen, sei es jedoch noch zu früh.

2005 gegründet

Das in der französischen Hauptstadt Paris ansässige Unternehmen Aldebaran wurde 2005 gegründet und hat inzwischen über 100 Mitarbeiter. Aldebaran unterhält neben dem Hauptsitz drei Büros in Boston, Osaka und in Schanghai.

 Aldebaran Robotics: Humanoider Roboter Nao soll 2012 in den Handel kommen

eye home zur Startseite
citronenesser 07. Apr 2011

Ob das Interview gut ist oder nicht, kann ich nicht beurteilen. Wie du bereits...

co2 07. Apr 2011

ich währe sehr angetan von einem Programm welches mittels Spracherkennung mich...

iHeat 07. Apr 2011

Nao von Aldebaran, an der TU Wien



Anzeige

Stellenmarkt
  1. RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Telekom und ihre Preisgestaltung (in anderen...

    DerDy | 14:06

  2. O2 ist der schlechteste Provider Deutschlands

    DerDy | 14:03

  3. Re: Custom-domainname

    eyespeak | 14:02

  4. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    My1 | 14:01

  5. Re: Mal wieder typisch oberflächlich Anti-Telekom

    Faksimile | 13:56


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel