• IT-Karriere:
  • Services:

PSX4Droid

Playstation-Emulator kostenlos statt im Android Market

Rund acht Monate nach der Veröffentlichung des Playstation-Emulators PSX4Droid im Android Market ist Google aufgefallen, dass die Software eventuell gegen Geschäftsbedingungen verstößt. Jetzt reagiert der Entwickler ZodTTD: Ab sofort steht der Emulator kostenlos im Web.

Artikel veröffentlicht am ,
PSX4Droid: Playstation-Emulator kostenlos statt im Android Market

Version 3.0 des Playstation-Emulators PSX4Droid steht ab sofort kostenlos auf der Webseite des Entwicklers ZodTTD zum Download bereit. Das ist schön für alle an dem Programm Interessierten, aber weniger schön für die Macher. Nach ihren Angaben hat Google den Emulator, der im Juli 2010 erschienen ist, Ende März 2011 aus dem Android Market entfernt. Nach Auffassung von Google verstößt die Software gegen die Geschäftsbedingungen. Wie Engadget.com berichtet, hat Google auch das Nutzerkonto von ZodTTD eingefroren.

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. über vietenplus, Südwestfalen

PSX4Droid erlaubt es Android-Nutzern, Klassiker der rund 16 Jahre alten Playstation auf ihrem Smartphone zu spielen. Gesteuert wird über virtuelle Kontrollen, die über das Spielgeschehen gelegt sind. Der Emulator simuliert auch die Memory Cards der Konsole, so dass sich auch Savegames anlegen lassen. Um die Spiele muss sich der Anwender selbst kümmern.

Version 3.0 von PSX4Droid verwendet eine andere Emulatorbasis als frühere Fassungen. Jetzt kommt PCSX-ReARMed zum Einsatz, dessen Vorteil unter anderem eine höhere Geschwindigkeit sein soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 11,00€
  2. 7,99€

RazorHail 26. Apr 2011

hm? was? einfach ne cd-image vom game machen, und dann auf die sd-karte tun...

RazorHail 09. Apr 2011

diese werden alle nach und nach ebenfalls vom market gelöscht

chrulri 08. Apr 2011

Danke :) Hätte ich, wollte ich aber nicht, sonst würdest du es nie lernen. Das nächste...

Trollfeeder 08. Apr 2011

Um mal deine Frage zu beantworten. Nein, ich hab kein Bios gefunden. Man wird aber...

JustTrash 07. Apr 2011

Ich hatte vor einiger Zeit mal die Lite Version mit einem alten Civilization2 getestet...


Folgen Sie uns
       


Surface Book 3 - Test

Das Surface Book ist einmal mehr ein exzellentes Notebook, das viele Nischen bedient. Allerdings hätten wir uns nach fünf Jahren ein wenig mehr Neues gewünscht.

Surface Book 3 - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
Indiegames-Rundschau
Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
  2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
  3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
  3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      •  /