Abo
  • Services:

PSX4Droid

Playstation-Emulator kostenlos statt im Android Market

Rund acht Monate nach der Veröffentlichung des Playstation-Emulators PSX4Droid im Android Market ist Google aufgefallen, dass die Software eventuell gegen Geschäftsbedingungen verstößt. Jetzt reagiert der Entwickler ZodTTD: Ab sofort steht der Emulator kostenlos im Web.

Artikel veröffentlicht am ,
PSX4Droid: Playstation-Emulator kostenlos statt im Android Market

Version 3.0 des Playstation-Emulators PSX4Droid steht ab sofort kostenlos auf der Webseite des Entwicklers ZodTTD zum Download bereit. Das ist schön für alle an dem Programm Interessierten, aber weniger schön für die Macher. Nach ihren Angaben hat Google den Emulator, der im Juli 2010 erschienen ist, Ende März 2011 aus dem Android Market entfernt. Nach Auffassung von Google verstößt die Software gegen die Geschäftsbedingungen. Wie Engadget.com berichtet, hat Google auch das Nutzerkonto von ZodTTD eingefroren.

Stellenmarkt
  1. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

PSX4Droid erlaubt es Android-Nutzern, Klassiker der rund 16 Jahre alten Playstation auf ihrem Smartphone zu spielen. Gesteuert wird über virtuelle Kontrollen, die über das Spielgeschehen gelegt sind. Der Emulator simuliert auch die Memory Cards der Konsole, so dass sich auch Savegames anlegen lassen. Um die Spiele muss sich der Anwender selbst kümmern.

Version 3.0 von PSX4Droid verwendet eine andere Emulatorbasis als frühere Fassungen. Jetzt kommt PCSX-ReARMed zum Einsatz, dessen Vorteil unter anderem eine höhere Geschwindigkeit sein soll.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 131,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  2. 172,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  3. (zusammen mit G703/903 Lightspeed in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten)
  4. 699€ statt 1.199€ im Vergleich

RazorHail 26. Apr 2011

hm? was? einfach ne cd-image vom game machen, und dann auf die sd-karte tun...

RazorHail 09. Apr 2011

diese werden alle nach und nach ebenfalls vom market gelöscht

chrulri 08. Apr 2011

Danke :) Hätte ich, wollte ich aber nicht, sonst würdest du es nie lernen. Das nächste...

Trollfeeder 08. Apr 2011

Um mal deine Frage zu beantworten. Nein, ich hab kein Bios gefunden. Man wird aber...

JustTrash 07. Apr 2011

Ich hatte vor einiger Zeit mal die Lite Version mit einem alten Civilization2 getestet...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Gemini PDA im Test: 2004 ist nicht 2018
Gemini PDA im Test
2004 ist nicht 2018

Knapp über ein Jahr nach der erfolgreichen Finanzierung hat das Startup Planet Computers mit der Auslieferung seines Gemini PDA begonnen. Die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig, längere Texte lassen sich aber mit Geduld durchaus damit tippen. Die Frage ist: Brauchen wir heute noch einen PDA?
Ein Test von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. Atom Wasserfestes Mini-Smartphone binnen einer Minute finanziert
  2. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
  3. Smartphone-Verkäufe Xiaomi erobert Platz vier hinter Huawei, Apple und Samsung

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


      •  /