Abo
  • Services:

Pioneer DJM-T1

DJ-Mixer mit USB als Fernbedienung für Traktor 2

Auf der Musikmesse in Frankfurt hat Pioneer sein neues Hybridmischpult DJM-T1 angekündigt. Es kann nicht nur analoge wie digitale Quellen per USB mischen, sondern auch die DJ-Software Traktor 2 vollständig fernbedienen.

Artikel veröffentlicht am ,
Pioneer DJM-T1
Pioneer DJM-T1

Laut Pioneer ist das DJM-T1 das erste Mischpult, das vom Softwarehersteller Native Instruments eine Zertifizierung für Traktor 2 Duo Scratch erhalten hat. Unter diesem Namen ist seit kurzem die zweite Generation der DJ-Programme von Native erhältlich. Mit der Version "Scratch" können dabei auch Timecode-Schallplatten und CDs zum Mixen und Scratchen digitaler Musik verwendet werden. Die von vielen DJs bevorzugte Haptik eines Plattenspielers geht dadurch nicht verloren, auch wenn die Musik auf einem Notebook vorliegt.

  • Der DJM-T1
  • Mechanik des Crossfaders
  • Ein weiterer Eingang versteckt sich an der Vorderseite - zum Beispiel für iPods von Gästen
  • XLR-Ausgänge und Phonoeingänge
  • Der Drehregler oben in der Mitte blättert durch die Traktor-Bibliothek.
Der Drehregler oben in der Mitte blättert durch die Traktor-Bibliothek.
Stellenmarkt
  1. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Der DJM-T1 bildet dazu die Benutzeroberfläche von Traktor inklusive Effektsektion nach, auch die Auswahl von Stücken ist über einen zentralen Drehregler möglich. Ein Display besitzt das Mischpult jedoch nicht, dafür ist weiterhin ein Blick auf das Notebook nötig. Das Audio-Interface kann zu Hause bleiben, es steckt bereits im Mischpult. Darüber lassen sich die zwei virtuellen Decks von Traktor 2 Duo in den Mixer führen und auch das Summensignal zum Mitschneiden an den PC schicken.

Zusätzlich bietet Traktor 2 auch noch zwei "Sample-Decks", über die Samples und Loops abgespielt werden können. Auch diese lassen sich über den DJM-T1 fernbedienen. Als Zweikanalmixer bietet das neue Gerät auch noch je zwei analoge Eingänge für CD-Player und Plattenspieler, deren Signal lässt sich auch als Mix aufzeichnen. Den Signal-/Rauschabstand der analogen Sektion gibt Pioneer mit 106 Dezibel an, Daten zum an den PC geschickten Format fehlen jedoch noch. Üblich ist bei solchen Geräten nur der CD-Standard von 44,1 kHz und 16, Bit, auch wenn Pioneer 48 KHz und 24 Bit für die Wandler selbst angibt.

Mitte Juli 2011 soll der DJM-T1 in Europa auf den Markt kommen, Pioneer macht eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.279 britischen Pfund, was derzeit rund 1.450 Euro entspricht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. The Crew 2 für 39,99€, Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Rayman 3 für...
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  4. 2,99€

wAsi 10. Nov 2015

WIE FUNKTIONIERT DAS ZUSAMMEN?

Hi-Toro 08. Apr 2011

Und der DN-X 1600 hat auch die Traktor Scratch Zertifizierung, Midi, interne FX(hat der...

Bouncy 07. Apr 2011

Würde aber Traktor nicht ersetzen, das müßte man dann schon komplett in den Mixer...

DerDa 07. Apr 2011

Köstlich, an den Kommentar werde ich mich noch ein Weilchen erinnern. So viel Warheit so...

vankooch 07. Apr 2011

jeder midi controller sollte hinhauen...egal ob keyboard, fader, potties..


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018)

Das Lenovo Thinkpad X1 Extreme wird das neue Top-Notebook des Unternehmens. Wir haben es samt Docking-Station auf der Ifa 2018 ausprobiert.

Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
    iPhone Xs, Xs Max und Xr
    Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

    Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
    Von Tobias Költzsch

    1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
    2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
    3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

      •  /