Abo
  • Services:
Anzeige
Entwicklungssoftware: PyGTK wird nicht weiterentwickelt

Entwicklungssoftware

PyGTK wird nicht weiterentwickelt

Die Entwicklung der Python-Bindungen für GTK+ wird mit der Veröffentlichung von PyGTK 2.24 eingestellt. Die Schnittstelle zwischen dem GTK+-Toolkit und der Skriptsprache Python wird höchstwahrscheinlich nicht mehr an GTK+ 3.0 angepasst.

Wie der Hauptentwickler und Erfinder von PyGTK John Stowers in seinem Blog bekanntgibt, wird die jetzt veröffentlichte Version 2.24 von PyGTK die letzte sein. Die Python-Bindings werden aller Wahrscheinlichkeit nach nicht weiterentwickelt. Mit PyGTK 2.24 kann lediglich auf die API von GTK+ 2.24 zugegriffen werden. PyGTK wird verwendet, um Anwendungen in Python mit grafischen Oberflächen zu erstellen.

Anzeige

Stowers betont, dass PyGTK gegenwärtig unter Windows und Mac OS X nicht besser laufen würde. Allerdings gehöre die Zukunft PyGObject, das bereits das aktuelle GTK+ 3.0 unterstützt.

Die Entwicklung von PyGTK, das zwischen 2004 und 2006 den Höhepunkt seiner Entwicklung erlebte, begann vor zwölf Jahren. Die Liste der mit PyGTK erstellten Anwendungen umfasst unter anderem Bittorrent, das Vektorgrafikprogramm Skencil, den Videoeditor Pitivi, das Wine-Frontend Winedoors und den Red-Hat- und Fedora-Installer Anaconda.

Auf der Webseite des Projekts stehen ein Installer für Windows sowie der Quellcode bereit. Eine Version für Mac OS X fehlt bislang.


eye home zur Startseite
kmork 06. Apr 2011

leider ist PyGObject noch ziemlich schlecht dokumentiert (afaik). auf der homepage*, die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. echion Corporate Communication AG, Augsburg
  2. Spectra-Physics, Rankweil (Österreich)
  3. vwd GmbH, Kaiserslautern
  4. censhare AG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Ich hätte gerne eine schnelle Leitung

    NaruHina | 00:07

  2. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    NaruHina | 00:05

  3. Recht hat er. Wichtiger als Geschwindigkeit ist...

    DerDy | 00:02

  4. Re: Verstehe die Aufregung nicht.

    Topf | 21.11. 23:55

  5. Re: Warum wieder ein Eigenweg und kein GBM?

    jose.ramirez | 21.11. 23:43


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel