Abo
  • Services:

Optoma

Preiswerte DLP-Projektoren

Optoma hat zwei DLP-Projektoren vorgestellt, die zwar keine volle HD-Auflösung erreichen, dafür aber preisgünstig in der Anschaffung sind. Der DS211 und der höher auflösende DX211 sind vornehmlich zum Fernsehen und für Spiele gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,
Optoma DS211
Optoma DS211

Der Optoma DS211 erreicht SVGA-Auflösung (800 x 600 Pixel) und der DX211 mit 1.024 x 768 Pixeln XGA-Auflösung. Beide Projektoren erzielen eine Helligkeit von 2.500 ANSI-Lumen und sollen im lichtreduzierten Eco-Modus eine Lampenlebensdauer von bis zu 6.000 Stunden erreichen. Das Kontrastverhältnis gibt Optoma mit 3.500:1 an.

  • Optoma DX211
Optoma DX211
Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. AKDB, Regensburg

Die Anschlussausstattung ist rein analog. Neben einer VGA-Buchse ist ein Composite-, S-Video- und Komponentenanschluss integriert. Zum Lieferumfang gehört eine Fernbedienung. Im Betrieb sollen die beiden Projektoren einen Lärmpegel von 28 dB (A) erreichen. Sie messen 286 x 192 x 84 mm bei einem Gewicht von 2,3 kg.

Die DLP-Projektoren von Optoma kosten rund 300 Euro (DS211) beziehungsweise 450 Euro (DX211). Beide Geräte sollen ab sofort im Handel verfügbar sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP Pavilion 32"-WQHD-Monitor für 249€)
  2. 86,99€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für 15€ und Mission Impossible 1-5 Box für 14,99€)
  4. 99,90€ (Bestpreis!)

Charles Marlow 06. Apr 2011

Man kann nur hoffen, dass endlich die mal die Chinesen diesen Markt richtig aufrollen, so...

Ext3h 06. Apr 2011

Nur analoge Eingänge, mieserable Auflösung und Kontrast, und die neue Birne kostet mit...


Folgen Sie uns
       


Sonnet eGFX Box 650W - Test

Die eGFX Box von Sonnet hat 650 Watt und ist ein externes Grafikkarten-Gehäuse. Sie funktioniert mit AMDs Radeon RX Vega 64 und wird per Thunderbolt 3 an ein Notebook angeschlossen. Der Lüfter und das Netzteil sind vergleichsweise leise, der Preis fällt mit 450 Euro recht hoch aus.

Sonnet eGFX Box 650W - Test Video aufrufen
    •  /