Abo
  • Services:

Playstation 3

Webseiten nach Anonymous-Drohung offline

Die offizielle US-Webseite der Playstation 3 ist offline, und auch im Playstation Network soll es Probleme geben. Grund sind möglicherweise die angekündigten DoS-Angriffe von Anonymous auf das Unternehmen. Mittlerweile haben die "Hacktivisten" eine Art Bekennervideo veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Kurz nach der Ankündigung von Anonymous, durch gezielte DoS-Attacken einige Webseiten von Sony auszuschalten, sind wichtige Server tatsächlich nicht erreichbar. Betroffen ist unter anderem die zentrale US-Anlaufseite US.Playstation.com, die derzeit nicht erreichbar ist oder nur sehr langsam reagiert. Die deutsche Version ist zumindest zeitweise ebenfalls offline. Angeblich ist das Playstation Network (PSN) betroffen, Anonymous nennt als Ziel auch ausdrücklich den Playstation Store. Die zentrale Seite von Sony.com scheint hingegen nicht betroffen.

 
Video: Videobotschaft an Sony, mutmaßlich von Anonymous

Die Gruppe Anonymous will sich an Sony für das Vorgehen gegen Hacker wie George 'Geohot' Hotz und den deutschen Hacker Graf_Chokolo rächen. Außerdem sind die Aktivisten der Auffassung, dass Sony mit seinem Vorgehen "das Rechtssystem missbraucht und so versucht, Informationen über die Funktionsweise seiner Produkte zu zensieren". Ob Anonymous tatsächlich hinter den Rechnerproblemen von Sony steckt, ist unklar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

tilmank 09. Apr 2011

Es sind gültige Zeichen, die um 180° gedreht wie Buchstaben aussehen würden :p

SoniX 07. Apr 2011

Sei mir nicht böse, aber diese Diskussion führt doch zu nichts. Wir haben einfach beide...

Der Kaiser! 07. Apr 2011

Und wie gut funktionieren sie für den einzelnen Bürger?

magic23 06. Apr 2011

Gerade mal gestestet: sony.de, sony.com, sony.co.uk.. gehen alle.. Und den Satz "Ob...

phil0815 06. Apr 2011

21:9 gabs nur von Philips, wenn ich mich nicht irre. Außerdem sieht das eher nach einem...


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo)

Der Ring des Schweizer Startups Padrone soll die Maus überflüssig machen.

Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo) Video aufrufen
Rohstoffe: Woher kommt das Kobalt für die E-Auto-Akkus?
Rohstoffe
Woher kommt das Kobalt für die E-Auto-Akkus?

Für den Bau von Elektroautos werden Rohstoffe benötigt, die aus Ländern kommen, in denen oft menschenunwürdige Arbeitsbedingungen herrschen. Einige Hersteller bemühen sich zwar, fair abgebaute Rohstoffe zu verwenden. Einfach ist das aber nicht, wie das Beispiel von Kobalt zeigt.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Implosion Fabrication MIT-Forscher schrumpfen Objekte
  2. Meeresverschmutzung The Ocean Cleanup sammelt keinen Plastikmüll im Pazifik
  3. Elowan Pflanze steuert Roboter

Europäische Netzpolitik: Schlimmer geht's immer
Europäische Netzpolitik
Schlimmer geht's immer

Lobbyeinfluss, Endlosdebatten und Blockaden: Die EU hat in den vergangenen Jahren in der Netzpolitik nur wenige gute Ergebnisse erzielt. Nach der Europawahl im Mai gibt es noch viele Herausforderungen für einen digitalen Binnenmarkt.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


    Zweite Staffel Star Trek Discovery: Weniger Wumms, mehr Story
    Zweite Staffel Star Trek Discovery
    Weniger Wumms, mehr Story

    Charakterentwicklung, weniger Lens Flares, dazu eine spannende neue Storyline: Nach dem etwas mauen Ende der ersten Staffel von Star Trek: Discovery macht der Beginn der zweiten Lust auf mehr. Achtung Spoiler!
    Eine Rezension von Tobias Költzsch

    1. Discovery-Spin-off Neue Star-Trek-Serie mit Michelle Yeoh geplant
    2. Star Trek Ende 2019 geht es mit Jean-Luc Picard in die Zukunft
    3. Star Trek Captain Kirk beharrt auf seinem Gehalt

      •  /