Abo
  • Services:

Playstation NGP

Marktstart für Sony-Handheld 2011 unsicher

Eigentlich sollte der Nachfolger für die Playstation Portable Ende 2011 erscheinen. Dass Sony sein NGP zu diesem Termin weltweit veröffentlichen kann, erscheint allerdings immer weniger wahrscheinlich - Ursache ist das Erdbeben in Japan.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation NGP: Marktstart für Sony-Handheld 2011 unsicher

Es verfügt über Berührungssteuerung auch auf der Rückseite und einen SoC mit ARMs Cortex-A9 mit vier Kernen als Prozessor: Sony hat für sein NGP große Pläne. Allerdings erscheint das Handheld wahrscheinlich nicht weltweit gleichzeitig gegen Ende 2011. Jack Tretton, Chef von Sony Computer Entertainment America, sagte Bloomberg, das Gerät komme eventuell nur in einer der drei Regionen Europa, USA und Asien termingerecht auf den Markt.

Stellenmarkt
  1. TeamViewer GmbH, Göppingen
  2. Dataport, Rostock

Nach Angabe von Tretton sind Probleme bei der Produktion des Geräts nach dem Erdbeben und Tsunami in Japan der Grund für die teilweise Verschiebung. In welcher Region das NGP 2011 erscheinen könnte, verrät Tretton noch nicht. Obwohl einige Bereiche des europäischen Spielemarktes zu den umsatzstärksten der Welt gehören, genießen Asien und die USA bei vielen globalen Unternehmen traditionell eine höhere Priorität.

An der Börse von Tokio hat die Bekanntmachung von Tretton prompt zu einem Einbruch des Sony-Aktienkurses um rund 1,3 Prozent geführt. Analysten befürchten offenbar, dass die Marktchancen des NGP etwa gegenüber dem recht erfolgreich gestarteten Nintendo 3DS langfristig sinken.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. über ARD Mediathek kostenlos streamen
  2. 9,99€

Blair 06. Apr 2011

Wegen der äußerst günstigen und qualitativ teilweise schon sehr guten Smartphone-Spiele...

Der_Hausmeister 06. Apr 2011

Ja kinder, immer schön on-topic bleiben... xS du weißt schon das du hier im golemforum...

Seitan-Sushi-Fan 06. Apr 2011

Oh ja, jetzt wo Nintendo den Markt leerkauft und Sony nicht eh schon genug Probleme mit...


Folgen Sie uns
       


Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch

Die Golem.de-Redakteure Marc Sauter und Michael Wieczorek sprechen über die mögliche Hardware, die in der Playstation 5 stecken könnte. Anhand historischer Verläufe, Hardwarezyklen und Trends lassen sich bereits einige Voraussagungen treffen.

Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

    •  /