Abo
  • Services:

Facebook fürs iPhone

Freunde loswerden, bei Veranstaltungen einchecken

Facebook hat seine iPhone-App überarbeitet. In der neuen Version 3.4 ermöglicht sie es, bei Events einzuchecken und die Freundeliste von unerwünschten Kontakten zu bereinigen.

Artikel veröffentlicht am ,
Facebook-App
Facebook-App

Um schneller zu sehen, welche Freunde sich in der Nähe aufhalten, bietet Facebook fürs iPhone seit der Version 3.4 eine Kartenansicht in der Orte-Funktion (Places). Vorher gab es nur eine Listenansicht. Außerdem können Nutzer nun mit dem iPhone virtuell auch bei Veranstaltungen einchecken.

  • Die Facebook-App bietet nun auch eine Kartenansicht bei der Orte-Funktion. (Screenshot: Golem.de)
  • Die Facebook-App erlaubt nun das Entfernen von Kontakten von der Freundesliste. (Screenshot: Golem.de)
Die Facebook-App bietet nun auch eine Kartenansicht bei der Orte-Funktion. (Screenshot: Golem.de)
Stellenmarkt
  1. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen
  2. Abbott Informatics Germany GmbH, Witten

Wer Kontakte aus seiner Freundeliste wieder loswerden will, kann das nun auch mit der Facebook-App erledigen. Dafür muss die Statusseite eines Kontakts aufgerufen werden, der dann über das Icon rechts oben in der App mit einer neuen Option entfernt werden kann. Bislang musste dafür noch die reguläre Website des sozialen Netzwerks aufgerufen werden, der App fehlte die Funktion.

Weitere Verbesserungen betreffen die Darstellung des Newsfeeds und der Benachrichtigungen.

Die Facebook-App fürs iPhone steht über den iTunes-App-Store seit kurzem zum kostenlosen Download zur Verfügung.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€
  3. 9,99€

Strulf 06. Apr 2011

Schon irgendwo richtig, aber einen Vorteil hat die App: Push Benachrichtigungen. Das ist...

Vincent-VEC 05. Apr 2011

Oder: Ortungsdienste aktivieren. Un- und reinstall ist overkill.


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
    Game Workers Unite
    Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

    Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
    Von Daniel Ziegener

    1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
    2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
    3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

    Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
    Windows 10
    Der April-2018-Update-Scherz

    Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
    Ein IMHO von Oliver Nickel

    1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
    2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
    3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

      •  /