Radeon 6790

AMDs neue Mittelklasse - aber kaum verfügbar

Nur unter 120 Euro soll sie kosten und Nvidias Geforce GTX 550 Ti schlagen. AMDs neue Grafikkarte Radeon HD 6790 sieht auf dem Papier gut aus, ist aber noch nicht bei den Händlern gelandet.

Artikel veröffentlicht am ,
Radeon HD 6790 im Referenzdesign
Radeon HD 6790 im Referenzdesign

Mit der Radeon HD 6790 stellt AMD den Nachfolger der beliebten Radeon HD 5770 vor. Als erste DirectX-11-Grafikkarte unter 150 Euro setzte sie im Oktober 2009 Maßstäbe und ist bis heute verfügbar. Für PC-Hersteller gibt es sie auch als Radeon HD 6770, wobei aber die gleiche Juniper-GPU beibehalten wurde, neu ist an dieser Karte nur der HDMI-Ausgang in Version 1.4.

Inhalt:
  1. Radeon 6790: AMDs neue Mittelklasse - aber kaum verfügbar
  2. Eigene Designs von Anfang an

Für die Radeon HD 6790 hat AMD die GPU 'Barts' der Serie Radeon 6800 auf 800 Rechenwerke abgespeckt. Das größte Modell des Vorbilds, die Radeon HD 6870, kommt noch auf 1.120 Shader-Einheiten.

  • AMDs eigene Benchmarks
  • 6790 von HIS mit zentralem Lüfter
  • Preislücke vor den 6800
  • Daten der Radeon HD 6790
  • Powercolor mit nur drei Anschlüssen
  • Sapphire verbaut einen großen Displayport.
  • Zwei Lüfter bei XFX
  • Um 150 Watt unter Last
Um 150 Watt unter Last

Gegenüber dieser GPU ist bei der 6790 auch die Zahl der Rasterendstufen mit 16 ROPs auf die Hälfte reduziert. Nicht verändert hat sich aber die Speicheranbindung über einen 256-Bit-Bus, er ist doppelt so breit wie bei der 5770. Der GDDR5-Speicher kann in dieser Preisklasse aber nur 1 GByte groß sein. Der Takt der GPU liegt bei 840 MHz und damit fast so hoch wie die 900 MHz einer 6870.

Auch wenn AMD die neue GPU "Barts LE" nennt, ist doch offensichtlich, dass es sich um den Barts der Serie 6800 mit abgeschalteten Einheiten handelt. Dafür spricht auch die Leistungsaufnahme: 19 Watt im Leerlauf und rund 150 Watt unter Last gibt AMD an. Mit einer Referenzkarte bestätigte sich das. Unsere Testplattform für Grafikkarten mit Core i7-975 nahm auf dem Windows-Desktop 114 Watt auf, mit 3DMark Vantage Extreme 196 Watt. Und im Stresstest mit Furmark 1.80 kam der Rechner auf 238 Watt - alle Werte liegen im Rahmen der Serie 6800.

Stellenmarkt
  1. IT Service Desk Lead (w/m/d)
    infraView GmbH, Berlin,Mainz
  2. Softwareentwickler Java (m/w/d)
    Atruvia AG, Karlsruhe, München, Münster
Detailsuche

Ohne Last ist die 6790 kaum hörbar, beim Spielen fällt sie dann auch in einem geschlossenen PC mit einem deutlich wahrnehmbaren Rauschen auf. Sie liegt dabei ebenfalls auf dem Niveau der Serie 6800, was jedoch nur für AMDs Referenzdesign mit einem einzelnen Lüfter gilt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Eigene Designs von Anfang an 
  1. 1
  2. 2
  3.  


flaep 06. Apr 2011

also http://www.hartware.de/press_14084.htmlt sagt "Die HD 6790 besitzt zwei DVI-, eine...

C. Stubbe 06. Apr 2011

Jup... http://www.tomshardware.de/Radeon-HD6790-Test-Benchmark-Review,testberichte...

Bouncy 05. Apr 2011

Tut keiner, niemand steckt zurück wenn es um Lebensqualität geht. Abgesehen davon sich...

chuck 05. Apr 2011

Begrüsst du denn diese Entwicklung im Grafikkarten-Bereich, die auch an anderen Orten...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektroautos
Tesla hat offenbar zu wenig Platz für Homeoffice-Rückkehrer

Tesla holt seine Angestellten mit Drohungen aus dem Homeoffice zurück - hat im Büro aber gar nicht genügend Platz für alle.

Elektroautos: Tesla hat offenbar zu wenig Platz für Homeoffice-Rückkehrer
Artikel
  1. Klima-Ticket: Bund plant Nachfolger für Neun-Euro-Ticket
    Klima-Ticket
    Bund plant Nachfolger für Neun-Euro-Ticket

    Das Neun-Euro-Ticket könnte als Klimaticket weiterlaufen. Das geht aus einem Vorschlag für ein neues Klimaschutzsofortprogramm hervor.

  2. Maniac & Sane: E-Lastenfahrräder mit leichtem Carbonrahmen gebaut
    Maniac & Sane
    E-Lastenfahrräder mit leichtem Carbonrahmen gebaut

    Ein Lastenfahrrad von Maniac & Sane ist mit einem Carbonrahmen ausgerüstet, besonders leicht und auch als E-Bike erhältlich.

  3. Feuerwehr: E-Auto-Brand zerstört Haus - Photovoltaik erschwert Löschen
    Feuerwehr
    E-Auto-Brand zerstört Haus - Photovoltaik erschwert Löschen

    Feuerwehrleute in Hessen hatten Probleme, einen Elektroauto-Brand, der auf ein Wohngebäude übergriff, zu löschen. Auf dem Dach befand sich Photovoltaik.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI 32" WQHD 165 Hz günstig wie nie: 399€ • Saturn-Fundgrube: Restposten zu Top-Preisen • MindStar (AMD Ryzen 9 5900X 375€, Gigabyte RX 6900 XT 895€) • Samsung Galaxy Watch 4 Classic 46 mm 205€ [Werbung]
    •  /