Ubisoft

Anno 2070 segelt in die Zukunft

Schluss mit der Vergangenheit, mit dem nächsten Anno geht die legendäre Aufbauspielreihe in die Zukunft: PC-Spieler sollen im Winter 2011 mit den Problemen von heute und der Technologie von morgen die Welt erkunden können.

Artikel veröffentlicht am ,
Ubisoft: Anno 2070 segelt in die Zukunft

1404, 1503, 1602, und 1701: In diese Jahre konnten Spieler in bisherigen Anno-Titeln eintauchen. Der nächste Teil entsteht erneut beim Mainzer Entwicklerstudio Related Designs, das für Anno 1701 und 1404 zuständig war. Anno 2070 spielt aber in einer nahen Zukunft, in der sich die Menschen dem gestiegenen Meeresspiegel anpassen müssen, denn weite Strecken des einst fruchtbaren Landes sind unbewohnbar.

  • Anno 2070
  • Anno 2070
  • Anno 2070
  • Anno 2070
Anno 2070
Stellenmarkt
  1. Technischer Redakteur (m/w/d) für Hilfesysteme im Bereich CAD-Software
    Gräbert GmbH, Berlin
  2. Leiter HR - IT (m/w/d)
    DEKRA SE, Stuttgart
Detailsuche

PC-Spieler müssen neue Technologien meistern und werden mit zahlreichen ökologischen Herausforderungen konfrontiert, während sie ihr Reich aufbauen. "Dank des modernen Settings war das Team nicht an historische Vorlagen gebunden, sondern konnte sich Größeres als je zuvor erträumen. Die neue Herangehensweise bringt dieser großartigen Marke frischen Wind, den sowohl Serieneinsteiger als auch Langzeitfans lieben werden", sagte Ralf Wirsing, Chef von Ubisoft Deutschland.

Die dynamische Welt von Anno 2070 soll sich nach Angaben der Entwickler abhängig von den Entscheidungen der Spieler weiterentwickeln. Die haben Einfluss auf die Umwelt, die Architektur und die Bedürfnisse ihrer Bevölkerung. Spieler wählen zu Beginn zwischen zwei Fraktionen: Die "Tycoons" stehen für eine industrielle, effiziente Spielrichtung, die "Eco" für nachhaltiges, umweltbewusstes Vorgehen.

Geplant sind eine storybasierte Einzelspielerkampagne mit einer großen Anzahl an Herausforderungen und der Endlosmodus ohne Zeitbegrenzung, in dem es darum geht, eine möglichst große Zivilisation zu errichten. Auch ein Multiplayermodus ist vorgesehen. Anno 2070 erscheint nach Angaben von Ubisoft im Winter 2011 für Windows-PC.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ap (Golem.de) 08. Apr 2011

Dieser Thread hat nichts mehr mit einem Game zu tun, dafür immer mehr mit...

DarkDiabolus 08. Apr 2011

Ich verzeihe Dir ;) Finde es war Zeit endlich mal in die moderne zu wechseln. Gut, die...

DarkDiabolus 08. Apr 2011

Manchmal finde ich es fast schon süß wie Naiv manche Leute sein können. Das Konsoleros...

svelle 05. Apr 2011

... *sigh*

ConiKost 05. Apr 2011

Noch einer, der das Spiel kennt :) Sehe ich auch so^^



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kursabsturz
Teamviewer-Chef spricht über schwere hausgemachte Fehler

Die vielen neuen Mitarbeiter seien nicht richtig eingearbeitet worden. Und die Ziele von Teamviewer seien zu hochgesteckt gewesen, sagt Oliver Steil.

Kursabsturz: Teamviewer-Chef spricht über schwere hausgemachte Fehler
Artikel
  1. Amazon-Go-Konkurrenz: Rewe eröffnet ersten kassenlosen Supermarkt
    Amazon-Go-Konkurrenz
    Rewe eröffnet ersten kassenlosen Supermarkt

    Kameras und Sensoren überwachen Kunden in Rewes kassenlosem Supermarkt. Bezahlt wird mit dem Smartphone.

  2. NDR und Media Broadcast: Fernsehen über 5G wird breit ausgestrahlt
    NDR und Media Broadcast
    Fernsehen über 5G wird breit ausgestrahlt

    Fernsehen kann auch über 5G laufen. Auf 578 MHz kann das jetzt ausprobiert werden. NDR und Media Broadcast machen es möglich.

  3. Smartphone-Tarife: Tchibo bietet Jahres-Tarif mit 72 GByte
    Smartphone-Tarife
    Tchibo bietet Jahres-Tarif mit 72 GByte

    In diesem Jahr stehen drei unterschiedliche Jahres-Tarife für Tchibo-Kunden zur Wahl.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Speicherprodukte von Sandisk & WD zu Bestpreisen (u. a. Sandisk SSD Plus 2TB 140,99€) • Sapphire Pulse RX 6600 497,88€ • Epos H3 Hybrid Gaming-Headset 144€ • Apple MacBook Pro 2021 erhältlich ab 2.249€ • EA-Spiele für alle Plattformen günstiger • Samsung 55" QLED 699€ [Werbung]
    •  /