Abo
  • Services:
Anzeige
Gimp 2.8: Ein-Fenster-Version für Oktober 2011 geplant

Gimp 2.8

Ein-Fenster-Version für Oktober 2011 geplant

Laut einem der Hauptentwickler soll Gimp 2.8 im Oktober 2011 erscheinen. Er hat eine Liste ausstehender Aufgaben veröffentlicht, samt voraussichtlich dafür benötigter Zeit. Eine der noch offenen Aufgaben betrifft den Ein-Fenster-Modus.

Bislang ist für Gimp 2.8 noch kein konkreter Erscheinungstermin bekanntgegeben worden, jetzt hat einer der Hauptentwickler einen Termin errechnet: Demnach erscheint Gimp 2.8 mit dem angekündigten Ein-Fenster-Modus etwa um den 10. Oktober 2011.

Anzeige

Insgesamt stehen noch 13 Aufgaben aus, darunter sechs Bugs. Demnach gibt es noch Probleme mit dem Single-Window-Mode, dessen Sessionmanagement noch nicht optimal funktioniert. Für die Reparatur veranschlagt Hauptentwickler Martin Norholds etwa zehn Arbeitstage. Zudem soll das Vektorzeichnungsmodul Gfig noch auf die Grafikbibliothek Cairo portiert werden. Hierfür werden vier Arbeitstage veranschlagt.

Weitere Aufgaben vor der Veröffentlichung betreffen beispielsweise die Auswahl des Splashscreens und das Schreiben der Release Notes sowie umfangreiche Tests.

Die nächsten Versionen der freien Bildbearbeitung wurden immer wieder verschoben, obwohl sie längst fertig sein sollten. Die Umstellung auf den Ein-Fenster-Modus bereitete den Entwicklern offensichtlich große Schwierigkeiten. Kürzlich hatten die Entwickler einen Fahrplan veröffentlicht, welche Funktionen in den nächsten Versionen implementiert werden sollen.

Zunächst soll es eine weitere Zwischenversion mit der Nummer 2.10 geben. Danach soll mit Gimp 3.0 der Umstieg auf GTK3 und die Unterstützung großer Farbtiefen erfolgen. In Version 3.2 sollen Filter-Layer und eine automatische Layergrenzen-Verwaltung eingeführt werden. Ab Version 3.4 soll Gimp Javascript unterstützen und die schwebende Auswahl selbstständig Anker finden können.


eye home zur Startseite
MaX 05. Apr 2011

Aus dem Internet. Google ist dein Freund. Hier ein interessanter Link: http://arstechnica...

phil0815 05. Apr 2011

Owned!

Ferrum 05. Apr 2011

Ganz unrecht hat er nicht. Von Anwendern mit ordentlichem Fenstermanager hört man...

antares 05. Apr 2011

das bevorzuge ich prinzipiell auch - allerdings wenn man dann mal die Ebenenleiste oder...

Lala Satalin... 04. Apr 2011

Wieso in Plural? Es müsste heißen: "... und ich weiß auch, dass es nur von einem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Volkswagen Zubehör GmbH, Dreieich bei Frankfurt am Main
  2. über Duerenhoff GmbH, Köln
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. (-58%) 24,99€
  3. 13,99€

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  2. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  3. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  4. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  5. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen

  6. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  7. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  8. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

  9. IT in der Schule

    Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische

  10. Joanna Rutkowska

    Qubes OS soll "einfach wie Ubuntu" werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

  1. Re: Bei voller Leistung reicht das Netzteil nicht...

    mekkv2 | 13:16

  2. Re: Heuchler

    ORlo | 13:13

  3. Re: Dass man sich wirklich mal auf Google oder FB...

    ManuPhennic | 13:12

  4. Re: Irgendwie macht "konkurrierende Minecraft...

    s1ou | 13:10

  5. Re: Amazon Prime auf Chromecast

    sniner | 13:09


  1. 13:00

  2. 12:41

  3. 12:04

  4. 11:44

  5. 11:30

  6. 10:48

  7. 10:26

  8. 10:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel