Abo
  • Services:
Anzeige
Epics Samariter
Epics Samariter

Mark Rein

Epic-Chef will endlich neue Konsolen

Die beeindruckende DirectX-11-Demo "Samaritan" mit der Unreal Engine 3 soll nicht nur für das Entwicklungssystem werben. Mark Rein, Chef von Epic, hofft, damit auch Sony und Microsoft von der Notwendigkeit neuer Konsolen überzeugen zu können.

Mark Rein sagte Develop: "Die Demo, die wir gezeigt haben, ist an die Konsolenhersteller gerichtet". Der Chef von Epic Games bezog sich damit auf die Technologiedemo "Samaritan", die er auf der GDC 2011 zeigte. Das Programm, das bisher nicht veröffentlicht wurde und von dem nur Videoaufzeichnungen existieren, nutzt zahlreiche Effekte der ständig erweiterten Unreal Engine 3.

Anzeige

Stellvertretend seien hier zwei der Funktionen moderner Grafikhardware herausgestellt, die Samaritan verwendet. Mit "subsurface scattering" wirkt die Haut von Spielfiguren realistisch, weil der Lichteinfall mit der Oberfläche interagiert. Farblich abgewandelte Reflexionen gibt es auch mit mehreren Schichten der Haut. Auch variable Unschärfen verwendet die Demo, dieser Effekt ist mit der Unreal Engine 3 regelbar und auf einzelne Bereiche der Szene anwendbar. Der dadurch erzeugte Look erinnert eher an von guten Kameraleuten gestaltete Filmszenen als der plumpe Schärfeverlauf mit einem festen Bezugspunkt, wie ihn viele Spiele heute darstellen.

All das, so Mark Rein, "ist der große Sprung, der neue Hardware rechtfertigt". Die Demo sei auch ein "Liebesbrief an die Hardwarehersteller", denn "das ist es, was wir von den Konsolen der nächsten Generation brauchen, denn einen leistungsstärkeren PC als den, auf dem diese DirectX-11-Demo läuft, können wir nicht bauen". Bei den Vorführungen vor Entwicklern und Journalisten auf der GDC lief Samaritan auf einem Rechner mit drei GTX-580-Grafikkarten, die alleine rund 1.200 Euro kosten.

Die Entwicklung der Hardware bei neuen Spielgeräten, zu denen Rein auch das iPad zählt, macht aber immer schnellere Fortschritte: "Wenn Apple in diesem Maßstab weitermacht, dann haben sie in ein paar Jahren etwas, auf dem das hier läuft", meint der Epic-Chef mit Bezug auf seine DirectX-11-Demo.


eye home zur Startseite
DER GORF 14. Apr 2011

-.-

Hotohori 08. Apr 2011

Ups, dann hab ich mich da wirklich etwas vertan. XD Also alles durch 2 Teilen, dann passt...

Blair 06. Apr 2011

Meines Wissens hat man bei Tesselation durchaus einen erheblichen (bzw. normalen...

SFNr1 06. Apr 2011

Hmm, einigen Schreiben Quad (4 Karten), Andere 2 Karten (4 Kerne), ja was denn nun? Wenn...

AndyBundy 06. Apr 2011

Nee, ich bin original. Nicht so wie die comments von Youtube. Wobei meine Comments auf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)
  2. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  3. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Yakuza Zero PS4 29€ und NHL 17 PS4/XBO 25€)
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Samsung Galaxy A3 2017 für 199,00€)
  3. 449,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Siri und diktieren

    Proctrap | 02:15

  2. Re: Habe nach meinen Umzug knapp ein halbes Jahr...

    Trockenobst | 00:58

  3. Re: Warum?

    NeoXolver | 00:48

  4. Re: Mittelmäßig nützlich, ersetzt kein LTE

    GnomeEu | 00:40

  5. Re: Ich weiß nicht ob ihr nur reiche Leute kennt

    chithanh | 00:27


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel