Abo
  • Services:

Pwnagetool und Redsn0w

Untethered Jailbreak für iOS 4.3.1

Das iPhone Dev Team hat seinen untethered Jailbreak für iOS 4.3.1 veröffentlicht. Damit lassen sich alle Apple-Geräte mit Ausnahme des iPad 2 - auf Kosten der Garantie - von Beschränkungen befreien.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple iOS 4.3.1
Apple iOS 4.3.1

Das iPhone Dev Team hat sowohl das Pwnagetool als auch Redsn0w aktualisiert. Sie können nun Geräte mit eingespieltem iOS 4.3.1 dauerhaft ("untethered") von Restriktionen befreien, auch ohne dass ein Neustart ein wiederholtes Hacken erfordern würde. Unterstützt werden iPhone 3GS, iPhone 4 (GSM), iPod touch 3G, iPod touch 4G, iPad und - bisher nur vom Pwnagetool - Apple TV 2G. Das iPad 2 wird nicht unterstützt, da hier die bisherigen Bootrom-Exploits (limera1n, SHAtter) nicht greifen.

Stellenmarkt
  1. SV Informatik GmbH, Stuttgart
  2. Dataport, verschiedene Standorte

Der neue untethered Jailbreak vom iPhone Dev Team basiert auf Erkenntnissen des deutschen Sicherheitsexperten Stefan Esser. Esser hatte sich bereits zuvor dem iPhone gewidmet. Sein noch nicht veröffentlichtes Antid0te-Framework soll mit Jailbreak versehene Geräte vor Schadsoftware-Angriffen schützen können - mit einer laut Esser besseren ASLR-Implementation (Address space layout randomization) als sie Apple mit iOS 4.3 eingeführt hat.

Das iPhone Dev Team empfiehlt den Einsatz des Jailbreaking-Tools Redsn0w, da es einfacher anzuwenden ist als das Pwnagetool. Nutzer mit Ultrasn0w-Unlock sollten laut iPhone Dev Team noch warten, bis ein angepasstes Ultrasn0w erschienen ist, das einige Inkompatibilitäten mit iOS 4.3.1 beseitigt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 32,99€
  3. für 2€ (nur für Neukunden)
  4. (-91%) 1,75€

JimmyV 04. Apr 2011

das ist vollkommen irrelevant. Der Hersteller kann dir auch verbieten bei Mondschein zu...


Folgen Sie uns
       


Dirt Rally 2.0 angespielt

In Köln konnten wir das nahezu fertige Dirt Rally 2.0 ausführlich anspielen und mit den Entwicklern reden.

Dirt Rally 2.0 angespielt Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke
  3. Optoakustik US-Forscher flüstern per Laser ins Ohr

Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
Mac Mini mit eGPU im Test
Externe Grafik macht den Mini zum Pro

Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
  2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
Elektromobilität
Der Umweltbonus ist gescheitert

Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
  2. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen
  3. Volkswagen Electrify America nutzt Tesla-Powerpacks zur Deckung von Spitzen

    •  /