Abo
  • Services:
Anzeige
Mozilla: Kampf gegen leistungshungrige Firefox-Erweiterungen

Mozilla

Kampf gegen leistungshungrige Firefox-Erweiterungen

Das Mozilla-Team für Firefox-Addons sorgt sich um die Startgeschwindigkeit des Browsers. Jede neue Erweiterung verursacht im Schnitt eine um zehn Prozent verlängerte Startzeit. Darüber sollen Anwender künftig besser informiert werden.

Die Startzeit von Firefox soll nach Angaben von Justin Scott pro installierter Erweiterung im Durchschnitt um zehn Prozent steigen. Scott ist Produktmanager in Mozillas Firefox-Addon-Team. Nach seiner Erfahrung sorgen zehn Erweiterungen für eine Verdopplung der Startdauer des Browsers.

Anzeige

Mozilla testet die Auswirkungen der Top-100-Erweiterungen auf die Leistung des Browsers automatisch. Künftig soll jede neue Erweiterung getestet, die Ergebnisse publiziert und die Daten auch beim Erscheinen neuer Versionen aktualisiert werden. Außerdem sollen Angaben zu weiteren Leistungsindikatoren hinzukommen - wie zum Beispiel zur Seitenladegeschwindigkeit.

Außerdem sollen in der Erweiterungsgalerie Warnhinweise für Erweiterungen eingeblendet werden, die die Startgeschwindigkeit stark verzögern. Als Schwelle werden hier 25 Prozent angesetzt. Der Warnhinweis soll bald auch in den Erweiterungsmanager des Browsers selbst eingebaut werden.

Darüber hinaus hat Mozilla seine Entwicklerratgeber aktualisiert, in denen auf die häufigsten Leistungsprobleme eingegangen wird. Außerdem will Mozilla mit Entwicklern Kontakt aufnehmen, die beliebte, aber leistungshemmende Erweiterungen programmiert haben.

Entwickler von Toolbars, die ungefragt in den Browser eingebaut werden, dürften es künftig schwerer haben, dem Anwender ihre Programme unterzujubeln. In kommenden Firefox-Versionen soll die klammheimliche Installation nicht mehr möglich sein, die Installation soll dann die ausdrückliche Zustimmung des Anwenders erfordern - genau wie es bei Erweiterungen jetzt schon der Fall ist.


eye home zur Startseite
tilmank 09. Apr 2011

Nun ja, ich habe hier auf lalen Systememn einen hohen Grad an Automatisierung. Ich...

Tyler Durden 06. Apr 2011

ROTFL! Ja, genau 10 Sekunden Und was genau hast Du bei der Installation falsch gemacht? TD

Lala Satalin... 05. Apr 2011

Die großen Unterschiede kommen zustande weil die meisten nutzer meinen, das System MUSS...

Lala Satalin... 05. Apr 2011

Wat? 500MB? Chrome startet bei mir sofort nach dem Loslassen der Programmtaste an meinem...

likely 04. Apr 2011

Dessen Addon Manager, wenn auch kaum was brauchtbares exisitert, zeigt an wieviele jedes...


Browser Fuchs / 05. Apr 2011

(www.browser-fuchs.de)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  4. endica GmbH, Karlsruhe, Heilbronn, Freiburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  2. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  3. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  4. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  5. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  6. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  7. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  8. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder

  9. FTTH/B

    EWE und Telekom investieren zwei Milliarden Euro in FTTH/B

  10. Honor 7X, Moto X4 und U11 Life im Test

    Drei gute Alternativen zu teuren Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Die Deutschen:

    SJ | 16:10

  2. Warum den Boot-Vorgang so kompliziert machen?

    ubuntu_user | 16:10

  3. Bitte die Aufschrift weiterhin nutzen!

    Axido | 16:09

  4. Re: Oh oh oh, weh getan?

    xxsblack | 16:09

  5. Re: Das Spieleangebot

    Astorek | 16:08


  1. 16:00

  2. 15:29

  3. 15:16

  4. 14:50

  5. 14:25

  6. 14:08

  7. 13:33

  8. 12:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel