Abo
  • Services:

Freie Formate

FSFE ehrt Tagesschau.de für Inhalte im Ogg-Theora-Format

Die Free Software Foundation Europe hat im Rahmen des Document Freedom Day 2011 das Nachrichtenportal Tagesschau.de ausgezeichnet. Das Nachrichtenportal der ARD bietet seine Inhalte auch im Ogg-Theora-Format an.

Artikel veröffentlicht am ,

Für die Verwendung von offenen Standards wird das Nachrichtenportal der ARD von der Free Software Foundation Europe (FSFE) ausgezeichnet. Die Webseite des öffentlich-rechtlichen Senders bietet ihre Inhalte auch im freien Videoformat Ogg Theora an. Außerdem werden Videos auf taggesschau24 über HTML5 angeboten.

Stellenmarkt
  1. MailStore Software GmbH, Viersen
  2. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld

Der Preis wird im Rahmen des jährlichen Document Freedom Day 2011 verliehen. Außer von der FSFE wird der Preis auch von der Foundation for a Free Information Infrastructure e. V. (FFII) gestiftet. Im vergangenen Jahr erhielten die deutschsprachigen Radiosender Deutschlandradio und Radio Orange in Wien den Preis. Beide bieten ihre Inhalte ebenfalls im OGG-Format an.

"In Zeiten, in denen unfreie Videoformate weiterhin das Internet dominieren, zeigt Tagesschau.de, wie Inhalte ohne Einschränkungen zugänglich gemacht werden können", sagte Matthias Kirschner von der FSFE.

Der Preis besteht aus dem Kuchen mit der Aufschrift "rOgg On!".



Anzeige
Top-Angebote
  1. 64,90€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 72,88€)
  2. 79,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 103€)
  3. 43,99€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. DOOM für 6,99€ und Civilization VI - Digital Deluxe Edition für 25,99€)

hanno53 31. Mär 2011

Wenn es für IHN die beste Seite ist, dann ist das so. Das braucht man nicht zu kommentieren!


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 XL - Test

Das Pixel 3 XL ist eines von zwei neuen Smartphones von Google. Das Gerät soll dank Algorithmen besonders gute Fotos machen - in unserem Test kann Google dieses Versprechen aber nur bedingt halten.

Google Pixel 3 XL - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

    •  /