LG Optimus 3D

Android-Smartphone mit 3D-Touchscreen kostet 600 Euro

Im Juni 2011 will LG das Optimus 3D alias P920 zum Preis von 600 Euro auf den Markt bringen. Eigentlich sollte das Android-Smartphone mit 3D-Display und 1-GHz-Dual-Core-Prozessor schon im Mai zu haben sein, aber den Termin kann LG wohl nicht halten.

Artikel veröffentlicht am ,
LG Optimus 3D
LG Optimus 3D

Das auf dem Mobile World Congress 2011 vorgestellte Optimus 3D soll im Juni 2011 in Deutschland auf den Markt kommen. Ohne Vertrag wird das Android-Smartphone dann 600 Euro kosten. Eigentlich wollte LG das P920 schon im Mai 2011 in die Regale stellen. Einen Grund für die Verzögerung nannte der Hersteller nicht.

Inhalt:
  1. LG Optimus 3D: Android-Smartphone mit 3D-Touchscreen kostet 600 Euro
  2. Optimus 3D erhält Gingerbread erst als Update

Das Optimus 3D hat einen 4,3 Zoll großen Touchscreen, auf dem sich Inhalte in 3D wiedergeben lassen, ohne dass eine 3D-Brille erforderlich wäre. Das Display liefert eine Auflösung von 480 x 800 Pixeln, zur Farbtiefe machte LG keine Angaben. Für die Aufnahme von 3D-Material besitzt das Mobiltelefon zwei 5-Megapixel-Kameras mit Autofokus. Diesen steht ein LED-Fotolicht zur Seite. 3D-Videos sollen sich direkt vom Mobiltelefon auf Youtube laden lassen.

  • LG Optimus 3D
  • LG Optimus 3D
  • LG Optimus 3D
  • LG Optimus 3D
  • LG Optimus 3D
  • LG Optimus 3D
  • LG Optimus 3D
  • LG Optimus 3D
  • LG Optimus 3D
  • LG Optimus 3D
  • LG Optimus 3D
  • LG Optimus 3D
  • LG Optimus 3D
  • LG Optimus 3D
  • LG Optimus 3D
  • LG Optimus 3D
LG Optimus 3D

Am Rande des Displays befinden sich die vier typischen Android-Knöpfe, einen 5-Wege-Navigator gibt es nicht. Auch eine Hardwaretastatur ist nicht vorhanden, alle Eingaben erfolgen über eine Bildschirmtastatur. Der OMAP4-Prozessor von Texas Instruments mit Dual-Core-Technik liefert eine Taktrate von 1 GHz. Das Smartphone hat zwei Speicherbereiche. Einmal stehen 4 GByte und einmal 8 GByte zur Verfügung. Zudem gibt es einen Speicherkartensteckplatz für Micro-SD-Cards mit bis zu 32 GByte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Optimus 3D erhält Gingerbread erst als Update 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Tera 31. Mär 2011

Es gab ja auch früher 60GIG festplatten mp3 spieler. Wo die Ipods noch bei maximal 40...

am (golem.de) 30. Mär 2011

Hm, und was machen all die Tiere, deren Augenabstand nicht dem des Menschen entspricht...

GeroflterCopter 30. Mär 2011

Also alles wie bei Apple (bis auf die fehlende Messenger-App, aber die kommt mit der...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Heimkino und Hi-Fi
Onkyo meldet Konkurs an

Onkyo hat beim Bezirksgericht Osaka Konkurs angemeldet. Ob das überschuldete Unternehmen gerettet werden kann, ist ungewiss.

Heimkino und Hi-Fi: Onkyo meldet Konkurs an
Artikel
  1. Unterkunftvermietung: Airbnb bekommt nach Homeoffice-Ankündigung viele Bewerbungen
    Unterkunftvermietung
    Airbnb bekommt nach Homeoffice-Ankündigung viele Bewerbungen

    Airbnb erlaubt es seinen Angestellten, im Homeoffice zu bleiben. Das Interesse an Jobs in dem Unternehmen ist binnen kurzer Zeit angestiegen.

  2. Flughafen BER: Drohne über Teslas Gigafactory behindert Flugverkehr
    Flughafen BER
    Drohne über Teslas Gigafactory behindert Flugverkehr

    Über dem Gelände der Gigafactory Berlin ist es zu einem Zwischenfall mit einer Drohne und einem Passagierflugzeug gekommen.

  3. Bundesländer: Umweltminister einig über Autobahn-Tempolimit
    Bundesländer
    Umweltminister einig über Autobahn-Tempolimit

    Die Landesumweltminister der Bundesländer haben sich einstimmig für ein Tempolimit auf Autobahnen ausgesprochen. Was fehlt, ist dessen Höhe.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Gaming-Monitore mit bis zu 400€ Rabatt • Jubiläumsangebote bei MediaMarkt • MSI Optix MAG342CQR ab 389,90€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 269€, AMD Ryzen 9 5950X 509€ und LC-Power LC-M35-UWQHD-120-C 339€) [Werbung]
    •  /