Abo
  • Services:
Anzeige
HTC Evo 3D
HTC Evo 3D

HTC Evo 3D

Android-Smartphone mit 3D-Touchscreen kommt nach Europa

HTC will das Evo 3D nach Europa bringen. Bisher wurde das Android-Smartphone mit 3D-Touchscreen und 1,2-GHz-Prozessor nur für den US-Markt angekündigt.

Per Twitter hat HTC mitgeteilt, dass das Evo 3D auch in Frankreich angeboten werden soll. Noch ist aber nicht bekannt, wann es nach Europa kommt. Im Sommer 2011 soll es in den USA auf den Markt kommen. Ob das Android-Smartphone auch nach Deutschland kommt, hat HTC noch nicht verraten. HTC will Golem.de sofort informieren, sobald ein deutscher Marktstart für das Evo 3D geplant ist.

Anzeige
  • HTC Evo 3D
  • HTC Evo 3D
  • HTC Evo 3D
  • HTC Evo 3D
  • HTC Evo 3D
HTC Evo 3D

Der 4,3 Zoll große Touchscreen im Evo 3D liefert eine Auflösung von 540 x 960 Pixeln. Auf dem Display lassen sich 3D-Inhalte wiedergeben, ohne dass eine entsprechende 3D-Brille benötigt werde. Mit den zwei 5-Megapixel-Kameras auf der Gehäuserückseite lassen sich 3D-Videos aufnehmen. Auf der Gerätevorderseite befindet sich eine 1,3-Megapixel-Kamera für Videotelefonate.

Der Dual-Core-Prozessor vom Typ Snapdragon arbeitet mit einer Taktrate von 1,2 GHz. Der interne Speicher fasst 4 GByte, der Arbeitsspeicher ist 1 GByte groß. Der Speicherkartensteckplatz unterstützt Micro-SD-Karten mit bis zu 32 GByte. Das Mobiltelefon kommt mit dem aktuellen Android 2.3 alias Gingerbread auf den Markt. Zudem ist die aktuelle Version von HTC Sense auf dem Gerät vorhanden.

Die Europaversion des Evo 3D unterstützt mindestens WLAN nach 802.11b/g/n sowie Bluetooth 3.0. Welche weitere Mobilfunktechnik enthalten sein wird, ist noch nicht bekannt. Zudem sind ein GPS-Empfänger, ein HDMI-Ausgang sowie eine 3,5-mm-Klinkenbuchse vorhanden und DLNA wird unterstützt. Bei einem Gewicht von 170 Gramm misst das Smartphone 126 x 65 x 12,05 mm. Das Mobiltelefon hat einen Lithium-Ionen-Akku mit 1.730 mAh.

Nachtrag vom 29. März 2011, 13:11 Uhr

HTC wollte sich auf Nachfrage von Golem.de nicht dazu äußern, ob das Evo 3D auch nach Deutschland kommt.


eye home zur Startseite
kendon 29. Mär 2011

... wie hoch sie die bildschirmauflösung noch pushen wollen ohne das raster auf dem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Software & Support Media GmbH, Berlin
  2. über Nash Technologies, Böblingen
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 88,87€ (nur für Prime-Kunden)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    bombinho | 02:56

  2. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 02:48

  3. Re: maximaler Azimut ist minimale Inklination

    nkdvhn | 02:18

  4. Re: Ohne Smart Funktion ist für...

    LinuxMcBook | 02:13

  5. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 02:03


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel