• IT-Karriere:
  • Services:

HTC Evo 3D

Android-Smartphone mit 3D-Touchscreen kommt nach Europa

HTC will das Evo 3D nach Europa bringen. Bisher wurde das Android-Smartphone mit 3D-Touchscreen und 1,2-GHz-Prozessor nur für den US-Markt angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
HTC Evo 3D
HTC Evo 3D

Per Twitter hat HTC mitgeteilt, dass das Evo 3D auch in Frankreich angeboten werden soll. Noch ist aber nicht bekannt, wann es nach Europa kommt. Im Sommer 2011 soll es in den USA auf den Markt kommen. Ob das Android-Smartphone auch nach Deutschland kommt, hat HTC noch nicht verraten. HTC will Golem.de sofort informieren, sobald ein deutscher Marktstart für das Evo 3D geplant ist.

  • HTC Evo 3D
  • HTC Evo 3D
  • HTC Evo 3D
  • HTC Evo 3D
  • HTC Evo 3D
HTC Evo 3D
Stellenmarkt
  1. Next Level Integration GmbH, Köln, Leipzig, Rostock
  2. parfuemerie.de beauty alliance GmbH & Co. KG, Bielefeld

Der 4,3 Zoll große Touchscreen im Evo 3D liefert eine Auflösung von 540 x 960 Pixeln. Auf dem Display lassen sich 3D-Inhalte wiedergeben, ohne dass eine entsprechende 3D-Brille benötigt werde. Mit den zwei 5-Megapixel-Kameras auf der Gehäuserückseite lassen sich 3D-Videos aufnehmen. Auf der Gerätevorderseite befindet sich eine 1,3-Megapixel-Kamera für Videotelefonate.

Der Dual-Core-Prozessor vom Typ Snapdragon arbeitet mit einer Taktrate von 1,2 GHz. Der interne Speicher fasst 4 GByte, der Arbeitsspeicher ist 1 GByte groß. Der Speicherkartensteckplatz unterstützt Micro-SD-Karten mit bis zu 32 GByte. Das Mobiltelefon kommt mit dem aktuellen Android 2.3 alias Gingerbread auf den Markt. Zudem ist die aktuelle Version von HTC Sense auf dem Gerät vorhanden.

Die Europaversion des Evo 3D unterstützt mindestens WLAN nach 802.11b/g/n sowie Bluetooth 3.0. Welche weitere Mobilfunktechnik enthalten sein wird, ist noch nicht bekannt. Zudem sind ein GPS-Empfänger, ein HDMI-Ausgang sowie eine 3,5-mm-Klinkenbuchse vorhanden und DLNA wird unterstützt. Bei einem Gewicht von 170 Gramm misst das Smartphone 126 x 65 x 12,05 mm. Das Mobiltelefon hat einen Lithium-Ionen-Akku mit 1.730 mAh.

Nachtrag vom 29. März 2011, 13:11 Uhr

HTC wollte sich auf Nachfrage von Golem.de nicht dazu äußern, ob das Evo 3D auch nach Deutschland kommt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Solid V: The Definitive Experience für 6,75€, Spiritfarer für 15,99€, Rock...
  2. 8,99€
  3. (u. a. Edna & Harvey: The Breakout - Anniversary Edition für 6,99€, The Daedalic Armageddon...

kendon 29. Mär 2011

... wie hoch sie die bildschirmauflösung noch pushen wollen ohne das raster auf dem...


Folgen Sie uns
       


Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit

Wir haben uns den Mac Mini und zwei Alternativen von Asus und Zotac angesehen. Es ist interessant, wie leistungsfähig die Kontrahenten sind.

Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /