• IT-Karriere:
  • Services:

Mobile Boilerplate

Universelles Template für mobile Webseiten

Kaum liegt die HTML5 Boilerplate eine Woche in der Version 1.0 vor, da folgt bereits die "Mobile Boilerplate", ein Template für mobile Webapplikationen, die unter Android, iOS, Blackberry und Symbian laufen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,
Mobile Boilerplate: Universelles Template für mobile Webseiten

Mit der HTML5 Boilerplate haben Paul Irish und Divya Manian eine Art Blaupause für moderne Webseiten veröffentlicht. Das Template umfasst HTML, CSS und Javascript sowie eine auf moderne Webseiten ausgelegte Webserverkonfiguration.

Stellenmarkt
  1. ARRI Media GmbH, München
  2. HARTING Stiftung & Co. KG, Espelkamp

Während die HTML5 Boilerplate für Desktopbrowser gedacht ist, ist die neue Mobile Boilerplate ein Template für mobile Webseiten, die auf Smartphones und Tablets mit Android, iOS, Blackberry und Symbian laufen sollen. Die Macher - neben Irish und Manian ist der Webentwickler Shi Chuan dabei - versprechen eine konsistente Darstellung in allen unterstützten "A-Grade-Smartphones". Für Plattformen, denen moderne Browserfunktionen fehlen, darunter Blackberry, Symbian und IE Mobile, wurden entsprechende Fallbackfunktionen umgesetzt. Beispielsweise gibt es eine spezielle CSS-Klasse für den IE Mobile 7.

  • Mobile Boilerplate
Mobile Boilerplate

Die Mobile Boilerplate soll nur ein universelles Template sein, kein Framework. Sie lässt sich mit Projekten wie jQuery Mobile, Sencha Touch, Phonegap und Appcelerator kombinieren.

Dennoch bietet die Mobile Boilerplate einige Optimierungen für mobile Webapplikationen. Dazu zählen direkte Unterstützung für Offline Caching, das Verstecken der URL-Zeile, um die Anzeigefläche zu vergrößern, und die Ausführung von Applikationen im Vollbildmodus unter iOS. Texteingabefelder wachsen automatisch mit und es gibt ein Wrapper-API für Browserdatenbanken.

Zudem werden schnelle Klicks unterstützt. Dabei wird eine Standardfunktion mobiler Browser umgangen, die bei Touchbedienung immer 300 Millisekunden warten, bevor sie eine Aktion ausführen.

Die Mobile Boilerplate steht unter html5boilerplate.com/mobile ab sofort zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 279,99€ (Vergleichspreis 332,19€)
  2. 599€ inkl. Rabattgutschein (Vergleichspreis 699€)
  3. 99,90€
  4. (u. a. FIFA 21 für 27,99€, Battlefield V für 13,99€, Star Wars Jedi Fallen Order für 24...

Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /