Abo
  • Services:
Anzeige
Google Summer of Code: Bewerbungszeitraum für Studenten läuft

Google Summer of Code

Bewerbungszeitraum für Studenten läuft

Ab sofort können interessierte Studenten ihre Bewerbungen für den Google Summer of Code an die Mentoren richten. In diesem Jahr bewilligte Google die Teilnahme von 175 Projekten aus der Welt der freien Software.

Studenten, die dieses Jahr am Google Summer of Code (GSoC) teilnehmen möchten, können sich von heute an für Projekte bewerben. Die Frist für Bewerbungen läuft am 8. April ab. Die Teilnahme an einem Projekt finanziert Google mit einem Stipendium von 5.000 US-Dollar pro Student. Das beteiligte Softwareprojekt erhält 500 US-Dollar als Unterstützung. Das tatsächliche Schreiben von Code beginnt bei erfolgreicher Bewerbung am 24. Mai und endet am 22. August 2011. Die Ergebnisse werden eine Woche darauf veröffentlicht.

Anzeige

Für diesen Sommer akzeptierte Google 175 Organisationen als Mentoren. Darunter sind Linux-Distributionen wie Debian, Fedora oder Opensuse, aber auch Open-Source-Größen wie Mozilla, KDE, Gnome, X.Org oder die Linux-Kernel-Entwickler. Aufgenommen wurden aber auch kleine Projekte wie die Forschungsgruppe Theoretische Biophysik der Humboldt-Universität zu Berlin. Fast alle Mentoren stellen mehrere Projekte zur Auswahl, an denen gearbeitet werden kann.

Im Sommer letzten Jahres unterstützte Google 1.024 Studenten. In diesem Jahr ist von einer noch höheren Anzahl an Teilnehmern auszugehen. Denn auch die Zahl der Mentoren ist in diesem Jahr um 25 gestiegen, im Vergleich zum Jahr 2010. Eine komplette Liste der beteiligten Mentoren bietet die Website zum diesjährigen GSoC. [von Sebastian Grüner]


eye home zur Startseite
chuck 29. Mär 2011

Wow.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. RAIR Bürotechnik GmbH, Chemnitz
  2. ARRI Media GmbH, München
  3. Bundesdruckerei GmbH, Hamburg
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  2. Unitymedia

    Discounter Easy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  3. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  4. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  5. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  6. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  7. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt

  8. Star Wars Battlefront 2

    Macht und Mikrotransaktionen

  9. Tether

    Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar

  10. Time Warner

    Trump-Regierung will Milliardenübernahme durch AT&T stoppen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Endlich Medikamente im Ausland bestellen, welche...

    theonlyonee | 13:12

  2. Re: Ganz schön wertende Aussage

    neocron | 13:11

  3. Re: Dt. Post ist doch günstig im Auslandsversand

    mucpower | 13:11

  4. Re: Hat dieses Modell nicht vor allem Steuerliche...

    powermummel | 13:10

  5. Re: Atomwaffen an Bord?

    caldeum | 13:10


  1. 12:57

  2. 12:42

  3. 12:23

  4. 11:59

  5. 11:50

  6. 11:34

  7. 11:20

  8. 11:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel