Abo
  • IT-Karriere:

WeTab

Ausverkauf bei Otto und über Amazon

Die Preise für das WeTab sind im Onlineshop von Otto fast halbiert worden. Dort kostet die Version mit 16 GByte Speicher ohne UMTS-Modul nun 250 Euro - 200 Euro weniger als der ursprünglich verlangte Preis.

Artikel veröffentlicht am ,
WeTab: Ausverkauf bei Otto und über Amazon

Im Onlineshop von Otto sind die Preise für das WeTab um beinahe die Hälfte gesunken. Die kleine Version des Tablets mit 16 GByte Speicher, Bluetooth 2.1 + EDR und WLAN-Modul kostet nunmehr etwa 250 Euro statt 450 Euro. Die größere Variante mit 32 statt 16 GByte Speicher und einem zusätzlichen UMTS-Modul wird für etwa 350 Euro angeboten statt etwa 570 Euro.

Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  2. BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, Berlin

Bei Amazon sind die Geräte nur noch über Partnerhändler erhältlich, die teils ähnliche Preise verlangen wie der Onlinestore von Otto. Ein Händler hat die Originalpreise um 100 Euro gesenkt.

Das WeTab schnitt im letzten Test von Golem.de mit dem WeTab OS 2.1 besser ab als die ursprüngliche Version, die nach Erscheinen im Oktober 2010 floppte. Einem Vergleich mit Android-Geräten wie dem Galaxy Tab oder dem iPad hält das WeTab nicht stand. Das Gerät ist eher für Bastler und Entwickler gedacht. Inzwischen haben die WeTab-Macher nicht nur den Quellcode des Meego-basierten Betriebssystems freigegeben, sondern auch das BIOS freigeschaltet, um ein Booten von USB mit alternativen Betriebssystemen zu ermöglichen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 74,90€ (zzgl. Versand)
  2. 124,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Elektrotacker für 67,99€, Akku Stichsäge für 95,99€, Akku Schlagbohrschrauber für...
  4. (Gutscheincode MSPC50) Alternate.de

DerJochen 01. Apr 2011

Media Markt versucht die Dinger auch los zu werden. In einem MM in Berlin bekommt das...

tomatende2001 30. Mär 2011

Wo kommst Du denn her? Das ist ein Pegatron Masterpad! Was zum Geier sind "China...

kaffee666 30. Mär 2011

Ne, hast recht RedNifre, Honeycomb wäre das richtige Android, wenn es möglich wäre. Aber...

Kelteseth 29. Mär 2011

Wieso willst du denn ein WeTab zerlegen? Was hat für ein Sinn? Das einzige was du groß an...

Kelteseth 29. Mär 2011

Verschwinde Troll


Folgen Sie uns
       


Snapdragon 850 - ARM64 vs Win32

Wir vergleichen native ARM64-Anwendungen mit ihren emulierten x86-Win32-Pendants unter Windows 10 on ARM.

Snapdragon 850 - ARM64 vs Win32 Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
    Hyundai Kona Elektro
    Der Ausdauerläufer

    Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
    Ein Praxistest von Dirk Kunde

    1. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    2. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
    3. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

      •  /