Abo
  • Services:
Anzeige
iSuppli: AMD hat 2010 bei Prozessoren Marktanteile verloren

iSuppli

AMD hat 2010 bei Prozessoren Marktanteile verloren

Die Marktforscher von iSuppli haben Auszüge aus einer Studie zum Prozessormarkt des Jahres 2010 vorgelegt. Demnach verlor AMD 0,8 Prozent Marktanteil, was aber Intel nicht alleine als Wachstum für sich verbuchen konnte.

In den Auszügen seiner kostenpflichtigen Studie weist iSuppli darauf hin, dass die Zahlen den gesamten Prozessormarkt von 2009 bis 2010 erfassen sollen, nicht nur x86-CPUs. So ist es nicht überraschend, dass sich die 0,8 Prozent Verlust von AMD bei Intel nur in einem Zuwachs von 0,4 Prozent niederschlagen. Weitere 0,4 Prozent legten die anderen Hersteller zu, vor allem die von ARM-CPUs. Das deutet iSuppli jedenfalls an, weil die bei diesem Unternehmen sogenannten "Media Tablets" 2010 einen Boom erlebt haben sollen.

Anzeige
  • Prozessormarkt 2010 (Tabelle: iSuppli)
Prozessormarkt 2010 (Tabelle: iSuppli)

So soll die durch das iPad definierte Gerätekategorie schon Stückzahlen von 17,4 Millionen erreicht haben - wie iSuppli die darin verbauten Prozessoren bewertet, gibt das Unternehmen aber nicht an. Sehr ähnliche ARM-Prozessoren finden sich auch in Smartphones. Die Zuordnung dieser Chips als "Mikroprozessoren" oder "Mikrocontroller" definiert jedes Marktforschungsunternehmen anders.

Da die ARM-Prozessoren aber aufgrund geringer Diefläche sehr günstig herzustellen sind, können sie sich tatsächlich mit den von iSuppli angegebenen mit 0,4 Prozent für andere Hersteller als AMD und Intel auswirken: Die Zahlen verzeichnen nur den Umsatz mit Prozessoren, nicht die Stückzahlen.

Dieser soll 2010 mit 25 Prozent Zuwachs massiv zugelegt haben, nachdem der Prozessormarkt 2009 um sechs Prozent nachgelassen hatte. Rund 40 Milliarden US-Dollar sollen von allen Anbietern 2010 mit CPUs umgesetzt worden sein. Unangefochtener Marktführer bleibt Intel mit 81,5 Prozent Anteil, AMD liegt mit 10,9 Prozent weit zurück.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. infoteam Software AG, Bubenreuth bei Erlangen
  2. Groz-Beckert KG, Albstadt
  3. Deutsche Hypothekenbank (Actien-Gesellschaft), Hannover
  4. HENRICHSEN AG, Stuttgart, Friedrichshafen, Freiburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)
  2. und Destiny 2 gratis erhalten
  3. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. müchen ist für mich ein ort

    ML82 | 21:51

  2. Re: Windows vs Mac OS

    razer | 21:46

  3. Re: Wieviel haette man gespart

    bombinho | 21:46

  4. Re: beeindruckende Ersparnis! Hätte nicht...

    VigarLunaris | 21:41

  5. Re: Einfach legalisieren

    kelzinc | 21:39


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel