Abo
  • Services:

Solid State Discs

Trim-Kommando bei Macs nachrüsten

Apple hat bisher keine generelle Unterstützung des für eine SSD wichtigen Trim-Kommandos in Mac OS X eingebaut. Nur in wenigen Fällen wird es benutzt. Eine experimentelle Erweiterung ändert dies.

Artikel veröffentlicht am ,

Die französische Mac-Webseite Le MacBidouille alias Hardmac hat eine experimentelle Erweiterung veröffentlicht, die es dem Nutzer ermöglicht, das Trim-Kommando für SSDs zu aktivieren, auch wenn im Gerät keine Apple-SSD steckt. Apple unterstützt zwar das Trim-Kommando in den neuen Macbooks bereits, lässt Fremd-SSDs allerdings außen vor - möglicherweise noch als Vorsichtsmaßnahme.

Stellenmarkt
  1. L&W CONSOLIDATION GmbH, Köln, Düsseldorf, Hamburg, München, Langenfeld
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Bereits bei der Einführung des Exfat-Dateisystems hatte Apple zunächst nur wenigen Macs das Trim-Kommando beigebracht. Einige Monate später folgte dann die grundsätzliche Unterstützung von Microsofts Exfat mit Mac OS 10.6.5.

Per Kernel Extension (.kext) wird das Betriebssystem so gepatcht, dass es in der Lage ist, Trim-Kommandos an eine Trim-SSD abzusetzen. Die Kommandos sollen die Zeitspanne, in der eine SSD schnell arbeitet, verlängern.

Wer kein "bidouilleur" (Hacker) ist, sollte allerdings die Finger von der Erweiterung lassen, raten die Macher der Webseite. Tests zu möglichen Langzeitfolgen gibt es noch nicht und es wird vor einem nicht einzuschätzenden Risiko für die Zukunft gewarnt. Zudem werden Dateien im Betriebssystem manipuliert, die sehr wichtig für den Betrieb sind.

Wer sich dieser Gefahren bewusst ist und regelmäßig zuverlässige Backups erstellt, kann den Trim Enabler bei hardmac.com herunterladen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. Für 150€ kaufen und 75€ sparen
  2. (heute u. a. Aerocool P7-C1 Pro 99,90€, Asus ROG-Notebook 949,00€, Logitech G903 Maus 104,90€)

paulmuaddib 28. Mär 2011

Nein, es geht darum, die Erweiterung selbst zu manipuleren, ihr Eperten Mittleiweile gibt...

GeroflterCopter 28. Mär 2011

Da sind Wilbert, Samy und FSA (Freiheit statt Apple) wesentlich witziger. Die kommen...


Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  2. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt
  3. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

    •  /