• IT-Karriere:
  • Services:

Windows Phone 7

Laut Netzbetreibern verzögert Microsoft das Update

Das Copy-and-Paste-Update für Windows Phone 7 könnte früher an die Kunden verteilt werden, wenn Microsoft es nicht aufhalten würde. Diesen Vorwurf erheben mehrere europäische Mobilfunknetzbetreiber.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows Phone 7: Laut Netzbetreibern verzögert Microsoft das Update

Nach Aussage mehrerer europäischer Mobilfunknetzbetreiber liegt es ausschließlich an Microsoft, wenn das Copy-and-Paste-Update für Windows-Phone-7-Smartphones erst später ausgeliefert werde. Einige Netzbetreiber hätten das Update bereits abgesegnet und warten nun auf Microsoft, die es für die Kunden freigeben müssen, berichten laut Winrumors mehrere Mobilfunknetzbetreiber übereinstimmend.

Stellenmarkt
  1. GEWOBAG Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin, Berlin
  2. dSPACE GmbH, Paderborn

In der vergangenen Woche hatte Microsoft damit begonnen, das Copy-and-Paste-Update für Windows Phone 7 zu verteilen. Allerdings zunächst nur für Geräte, die nicht bei einem Netzbetreiber gekauft wurden, hieß es kurz danach einschränkend. So werden Kunden der Deutschen Telekom das Update erst Ende April 2011 erhalten.

Gemäß den Recherchen von Winrumors scheint Microsoft oftmals der bremsende Faktor zu sein, während die Netzbetreiber laut eigener Aussage alle notwendigen Arbeiten frühzeitig abgeschlossen haben, damit die Kunden nicht lange auf das Update warten müssen. Ein Netzbetreiber meint, dass Microsoft sehr langsam bei der Prüfung des Updates vorgehe.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 23,99€
  2. 4,99€
  3. 18,99€
  4. 4,32€

Bankai 28. Mär 2011

Zum einen, so schlecht ist der Browser nicht, auch wenn er mit der Konkurenz in Sachen...

Wizard73 28. Mär 2011

sehe ich auch so, unglaubwürdig. für mich jedenfalls ist das hd7 vergangenheit. die...

Nemoc 27. Mär 2011

Die ganze Sache ist irgendwie eh noch etwas seltsam. Vorallem weil ich über das...

tomatende2001 27. Mär 2011

"Endlich auch auf dem Windows Phone: ihre Express-Dissertation dank einzigartiger Copy...


Folgen Sie uns
       


Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man mit DeepFaceLab arbeitet.

Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Energiewende: Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
Energiewende
Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Wasserstoff ist wichtig für die Energiewende. Er kann als Treibstoff für Brennstoffzellenautos genutzt werden und gilt als sauber. Seine Herstellung ist es aber bislang nicht. Karlsruher Forscher haben nun ein Verfahren entwickelt, bei dem kein schädliches Kohlendioxid entsteht.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  2. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

    •  /