Abo
  • IT-Karriere:

Gingerbread

Sony Ericsson bringt Android 2.3.3 für das Xperia X10

Im Sommer 2011 will Sony Ericsson ein Update auf Android 2.3.3 alias Gingerbread für das Xperia X10 anbieten. Noch vor einem Monat hieß es, dass Android 2.3 für keines der älteren Xperia-Modelle geplant sei.

Artikel veröffentlicht am ,
Sony Ericsson Xperia X10
Sony Ericsson Xperia X10

Entweder noch am Ende des zweiten Quartals 2011 oder zum Beginn des dritten Quartals 2011 soll das derzeit aktuelle Android 2.3.3 für das Xperia X10 erscheinen. Im günstigen Fall gibt es das Update noch im Juni 2011, aber spätestens im Juli 2011 sollte es demnach da sein.

Inhalt:
  1. Gingerbread: Sony Ericsson bringt Android 2.3.3 für das Xperia X10
  2. Kein Update für Xperia X10 mini, mini pro und Xperia X8

Noch Ende Februar 2011 hatte Sony Ericsson erklärt, dass ältere Xperia-Modelle kein Update auf Android 2.3 erhalten werden. Das Umschwenken begründet Sony Ericsson damit, dass damit auf die Beschwerden der Kunden reagiert worden ist. Außerdem habe die Entwicklung der neuen Xperia-Geräte gezeigt, dass eine Lösung gefunden wurde, Gingerbread für das Xperia X10 anbieten zu können.

Dabei ist aber noch unklar, ob das Update auch für alle Xperia-X10-Geräte angeboten wird. Versprochen ist es nur für die Geräte, die nicht bei einem Netzbetreiber gekauft wurden. Wurde das Mobiltelefon bei einem Netzbetreiber gekauft, kann es passieren, dass einige Xperia-X10-Besitzer das Update nicht erhalten. Nähere Details dazu soll es erst später geben.

Android 2.3.3 für Xperia X10 mit erheblichen Einschränkungen

Das Update auf Android 2.3.3 können Xperia-X10-Kunden nur vornehmen, indem alle Daten im Gerätespeicher gelöscht werden. Dazu gehören auch alle mit einem DRM-Schlüssel gesicherten Inhalte. Wollen Gerätebesitzer das verhindern, müssen sie sich vorher selbst um eine passende Backup-Lösung kümmern. Die Backup-Anwendung von Sony Ericsson wird mit Android 2.3.3 nicht mehr angeboten. Zur Installation des Updates ist zwingend ein Computer erforderlich, eine drahtlose Verteilung ist nicht vorgesehen.

Kein Update für Xperia X10 mini, mini pro und Xperia X8 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. 2,99€
  3. 4,99€
  4. 3,99€

jayrworthington 31. Mär 2011

lmgtfy.com-klugscheisser mit tipfehlern. Nice.

samy 28. Mär 2011

Echte Profis haben schon längst das neue Android drauf und warten nicht auf Sony...

spanther 28. Mär 2011

Ständige Willkür! Man kauft sich ein Gerät und muss dann bangen um Updates! Dann wird...

Jesper 27. Mär 2011

Du kannst die Kontaktdaten, Apps und andere Dinge auf die SD-Karte oder Clouds...


Folgen Sie uns
       


Seasonic TX-700 Fanless und The First - Hands on (Computex 2019)

Das Prime TX-700 Fanless vo Seasonic ist das derzeit stärkste passiv gekühlte Netzteil am Markt. Die kompaktere Variante namens PX-500 wiederum passt in das The First von Monsterlabo, ein Gehäuse, um 200-Watt-Komponenten passiv zu kühlen.

Seasonic TX-700 Fanless und The First - Hands on (Computex 2019) Video aufrufen
Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
2FA mit TOTP-Standard
GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
Von Moritz Tremmel


      •  /