Abo
  • Services:

Nokia

Vorentscheidung in Patentklage gegen Apple

In einer der Patentrechtsauseinandersetzungen zwischen Nokia und Apple ist es zu einer Vorentscheidung gekommen: Ein Richter der Internationalen Handelskommission der USA hat Apple recht gegeben. Die Kommission muss der Entscheidung noch zustimmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Nokia: Vorentscheidung in Patentklage gegen Apple

Eine der diversen Rechtsstreitigkeiten, die Apple und Nokia gegeneinander ausfechten, ist möglicherweise beigelegt. Die Runde ging an Apple: Ein Richter der Internationalen Handelskommission der USA (United States International Trade Commission, ITC) habe eine Patentklage von Nokia abgewiesen, berichtet das Wall Street Journal.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe

Nokia hatte Ende 2009 gegen Apple wegen Patentverletzung geklagt. Apple verletze Nokia-Patente in den meisten seiner Mobiltelefone, portablen Musikplayers und Computern, erklärte das finnische Unternehmen seinerzeit. Apple verletze die Nokia-Patente mit der Nutzeroberfläche der Geräte sowie mit Technik für das Management von Kameras, Antennen und den Energieverbrauch.

Dem hat der Richter der ITC widersprochen. Er befand, Apple verletze nicht die genannten Patente von Nokia. Seine Entscheidung ist noch nicht bindend - die ITC muss ihr noch zustimmen oder sie abweisen. Dazu hat sie 60 Tage Zeit.

Nokia hat Apple Ende 2009 wegen einer Patentverletzung verklagt. Apple reagierte prompt mit einer Gegenklage, woraufhin Nokia mehrfach nachlegte.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 15,66€

chuck 27. Mär 2011

Eines Morgens... ...war alles weg. Apple iPhone all the way. Stellst du dir so die...

illuminant777 27. Mär 2011

Ich denke ja eher das die Chinesen alle Iphones Hacken und immer wenn man damit...


Folgen Sie uns
       


BMW i8 Roadster und Coupe - Testfahrt

Wir fahren in BMWs neuen Hybrid-Sportwagen durch und um München.

BMW i8 Roadster und Coupe - Testfahrt Video aufrufen
Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  2. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  3. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen

IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990X AMDs 32-Kerner soll mit 4,2 GHz laufen
  2. AMD Threadripper v2 mit 32 Kernen erscheint im Sommer 2018
  3. Raven Ridge AMDs Athlon kehrt zurück

    •  /