Abo
  • Services:
Anzeige
Freier Flash Player: Gnash 0.8.9 erhöht Kompatibilität zu Flash

Freier Flash Player

Gnash 0.8.9 erhöht Kompatibilität zu Flash

Der freie Flash Player Gnash 0.8.9 soll mit der SWF-Version 7 und Actionscript 2 und 3 vollständig kompatibel sein. Die Kompatibilität zu SWF 8 soll ebenfalls erhöht worden sein, vollständig ist sie noch nicht.

Mit Gnash 0.8.9 sollen inzwischen sämtliche Inhalte auf Youtube angesehen werden können, so die Entwickler des freien Flash Players, der nicht nur für Linux, sondern auch für Windows verfügbar ist. Dazu greift Gnash auf die Codec-Sammlung Ffmpeg über Gstreamer zu. Zudem soll der Player auch "ungewöhnliche" MPEG4-Datenströme abspielen können.

Anzeige

Die Unterstützung für SWF 8 wurde um einige Bitmap-Funktionen erweitert, darunter Bitmapdata.draw oder Bitmapdata.loadBitmap. Als Plugin in Firefox unterbricht Gnash die Darstellung von Inhalten, wenn es von einem anderen Fenster verdeckt wird. Screenshots werden im JPG-Format gespeichert und Gnash unterstützt in einer GTK-Umgebung die Zwischenablage.

Gnash steht unter der GPLv3 und im Quellcode zum Download bereit. Zudem stellen die Entwickler auch Binärpakete für Debian und Ubuntu sowie für Fedora und Olpc-X0 in speziellen Repositories zur Verfügung. Für Windows gibt es ebenfalls ein Binärpaket. Neben Linux und Windows soll Gnash auch unter BSD laufen.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 26. Mär 2011

Es war eine Bitte. Auch wenn es sich für dich vielleicht anders angehört hat.

Wahrheitssager 26. Mär 2011

...und weil html5 Video 80% meiner Videobedürfnisse im Internet befriedigt.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing
  2. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Wiesbaden
  4. Consilia GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Passau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 264€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Elektromobilität

    Lithium ist genug vorhanden, aber es wird teurer

  2. Indiegames-Rundschau

    Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  3. Microsoft

    Surface Book 2 mit 15 Zoll kommt nach Deutschland

  4. Patent

    Huawei untersucht alternative Smartwatch-Bedienung

  5. AirSpaceX

    Lufttaxi Mobi-One kann fliegen und fahren

  6. NGSFF alias M.3

    Adata zeigt seine erste SSD mir breiterer Platine

  7. Ransomware

    Krankenhaus zahlt 60.000 US-Dollar trotz Backups

  8. Curie

    Google verlegt drei neue Seekabel

  9. Auto

    Ferrari plant elektrischen Supersportwagen

  10. Faser-Wearables

    OLED als Garn für leuchtende Stoffe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Alles nach Baujahr 2005...

    Palerider | 12:34

  2. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    han_swurst | 12:34

  3. Re: Rechtschreibfehler in der Überschrift "HD...

    Niaxa | 12:34

  4. Re: Kein Backup? Kein Mitleid!

    march | 12:33

  5. Re: Spielen war schon immer Luxus.

    Peter Später | 12:33


  1. 12:30

  2. 12:00

  3. 11:48

  4. 11:20

  5. 10:45

  6. 10:25

  7. 09:46

  8. 09:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel