Abo
  • IT-Karriere:

Cloud Girlfriend

Virtuelle Freundin fürs soziale Netz

Das US-Unternehmen Cloud Girlfriend bietet Nutzern die Möglichkeit, sich eine virtuelle Freundin zu erschaffen und mit dieser eine Beziehung über Facebook oder ein anderes soziales Netz zu führen.

Artikel veröffentlicht am ,
Screenshot: Cloud Girlfriend
Screenshot: Cloud Girlfriend

Keine Freunde bei Facebook? Erst recht keine Freundin? Cloud Girlfriend schafft Abhilfe für einsame Nutzer: Das Angebot ermöglicht es ihnen, sich eine virtuelle Freundin zu erschaffen.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Darlehenskasse der Studierendenwerke e.V., Köln

Das sei ganz einfach, beteuert das US-Unternehmen: Der Nutzer müsse nur definieren, wie seine virtuelle Traumfrau aussehe. Das Unternehmen werde diese dann nach seinen Vorstellungen erschaffen. Der Nutzer könne sie dann zu seinen Freunden bei Facebook oder einem anderen sozialen Netzwerk hinzufügen und anschließend öffentlich eine Fernbeziehung mit der perfekten Freundin führen.

Glaubt man dem Unternehmen, gibt es eine Menge einsamer Facebook-Nutzer: "Wegen der großen Nachfrage können wir derzeit nur eine begrenzte Zahl von Nutzern auf unserem Angebot zulassen", schreibt Cloud Girlfriend auf seiner Seite.

Ob die virtuelle Freundin jedoch Bestand hat, dürfte fraglich sein - die Nutzungsbedingungen von Facebook verbieten Konten, die nicht von einem realen Menschen geführt werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Seasonic Focus Gold 450 W für 46,99€ statt über 60€ im Vergleich)
  2. 92,60€
  3. (aktuell u. a. Notebooks)
  4. 999€ (Vergleichspreis 1.111€)

mhofb 15. Mai 2013

Ich habe einen solchen Online- Dienst für Deutschland und Österreich entdeckt. Dieser...

mhofb 15. Mai 2013

Hallo Ich habe ein solches Online- Service für Deutschland und Österreich entdeckt: Rent...

Salutura 12. Sep 2011

Na toll, jetzt bin ich in einer total sozialen Firma gelandet, wo man jeden Tag...

Lokster2k 12. Mai 2011

Vielen Dank erstmal :-) freut mich immer Gleichgesinnte zu treffen...lässt hoffen ;-) Und...

Tantalus 28. Mär 2011

Und genau deshalb halte ich von solchen Partnerbörsen oder Partnervermittlungen nicht...


Folgen Sie uns
       


Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
    Doom Eternal angespielt
    Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

    E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

    1. Sigil John Romero setzt Doom fort

    IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
    IT-Forensikerin
    Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
    Eine Reportage von Maja Hoock

    1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
    2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
    3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

      •  /