Abo
  • Services:

Honeycomb

Google hält Sourcecode von Android 3.0 unter Verschluss

Google hält den Quellcode seines Tablet-Betriebssystems von Android 3.0 alias Honeycomb vorerst unter Verschluss. Obwohl Google immer wieder betont, Android sei Open Source, wird der Quelltext für die aktuelle Version vorerst nicht veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Honeycomb: Google hält Sourcecode von Android 3.0 unter Verschluss

Der Quellcode für Android 3.0 sei noch nicht reif, um als Open Source veröffentlicht zu werden, meldet Businessweek unter Berufung auf Andy Rubin, der bei Google die Android-Entwicklung leitet. Selbst die Hersteller, die derzeit Honeycomb-Tablets ausliefern, dürfen Android 3.0 derzeit nicht anpassen, wie gestern bekanntwurde.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Beumer Group GmbH & Co. KG, Dortmund

Rubin argumentiert gegenüber Businessweek, Android 3.0 sei derzeit nicht für andere Geräte geeignet. Google habe sich darauf konzentriert, möglichst schnell ein für Tablets geeignetes Betriebssystem fertigzustellen und sei dabei Kompromisse eingegangen. Dadurch sei Android 3.0 derzeit nicht für den Einsatz auf Smartphones geeignet.

Um zu verhindern, dass Hersteller dennoch verfrüht Smartphones auf Basis von Android 3.0 auf den Markt bringen, hält Google den Sourcecode von Android 3.0 vorerst unter Verschluss. Erst in einigen Monaten wird der Quelltext wohl veröffentlicht.

Rubin betont dennoch, Android sei ein Open-Source-Projekt, daran habe sich nichts geändert. Dennoch gibt es immer wieder Kritik an Googles Vorgehen bei Android, denn das System wird hinter verschlossenen Türen entwickelt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking kaufen
  2. ab 349€

oliver.n.h 08. Apr 2011

Der Satz sagt, das man den gleichen Wege gehen will wie Apple. Bei der Entwicklung ist...

chrulri 30. Mär 2011

@GodsBoss Da stimme ich dir voll und ganz zu.

Anonymer Nutzer 28. Mär 2011

Ok. Danke. Ich muss also keine Zwischenstände veröffentlichen, solange ich nicht auch...

Vermithrax 27. Mär 2011

ein Kommerzieller Anbieter ist nur böse wenn er Open und Closed Source mischt. Und genau...

D-G 27. Mär 2011

Völlig falsch. Google hat den Kapitalismus verstanden. Das genügt. Für Konzerne ist Open...


Folgen Sie uns
       


Frösteln in Frostpunk - Golem.de Live

Frostpunk ist ein düsteres Aufbauspiel, aber mit der Unterstützung unserer Community haben wir frostige Zeiten im Livestream überwunden.

Frösteln in Frostpunk - Golem.de Live Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
    Oneplus 6 im Test
    Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
    2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

      •  /