Abo
  • IT-Karriere:

Superspeed

AMD plant Chipsätze für Llano mit integriertem USB 3.0

In der Datenbank des USB-Konsortiums sind die Chipsätze A75 und A70M von AMD zu finden. Sie sollen als Umfeld für die mobilen Quad-Cores der Serie A mit Codenamen "Llano" von AMD dienen. Die Chipsätze verfügen über Ports für USB 3.0 - viel früher, als Intel die Schnittstelle selbst anbietet.

Artikel veröffentlicht am ,
Superspeed: AMD plant Chipsätze für Llano mit integriertem USB 3.0

Die Chipsätze A75 und A70M tauchen mit ihren Codenamen Hudson-D3 und Hudson-M3 seit kurzem in der Datenbank des USB-IF auf. Sie scheinen also die Zertifizierung der Wächter über die USB-Standards erhalten zu haben. Wie viele Ports die Chipsätze aufweisen, geht aus der Datenbank nicht hervor, nach unbestätigten Informationen von SemiAccurate sollen es vier sein.

Stellenmarkt
  1. TÜV SÜD Gruppe, München
  2. ManpowerGroup Deutschland GmbH & Co. KG, Kiel

AMD hatte bisher zum Umfeld der zuletzt auf der Cebit gezeigten Llano-CPUs noch kaum etwas verraten, insbesondere nicht zu USB 3.0, das das Unternehmen - ebenso wie Intel - noch nicht in seine Chipsätze integriert hat. Bisher setzen alle PCs mit der schnellen Schnittstelle auf Zusatzchips, bei denen NEC/Renesas mit seinen Hostadaptern dominiert. Auch Intel verbaut die Chips auf seinen eigenen Mainboards, sie sind ebenso auf zahlreichen Boards für AMD-Prozessoren zu finden.

Offenbar ist die Entwicklung eines eigenen Hostadapters für USB 3.0 aber nicht ganz einfach. So hatte Renesas bereits vor knapp einem Jahr darauf hingewiesen, dass der USB-Marktführer mit AMD kooperiert. Die Ports in den Llano-Chipsätzen dürften folglich aus dieser Zusammenarbeit stammen. Mit nativem USB 3.0 könnte sich AMD einen Wettbewerbsvorteil sichern: Intel plant eine Integration in Chipsätze erst mit der Serie Panther Point, die Anfang 2012 für die Prozessoren mit Ivy-Bridge-Architektur erscheinen soll. Llano-Plattformen sollen aber schon Mitte 2011 auf den Markt kommen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP Omen 25 FHD-Monitor mit 144 Hz für 175€ statt 199,99€ im Vergleich)
  2. (u. a. mit TV- und Fotoangeboten)
  3. 19€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!
  4. 39€

Lala Satalin... 27. Mär 2011

Das sind dann 2,5 Watt.


Folgen Sie uns
       


Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert

Der Snapdragon 8cx ist Qualcomms nächster Chip für Notebooks mit Windows 10 von ARM. Die ersten Performance-Messungen sehen das SoC auf dem Niveau eines aktuellen Quadcore-Ultrabook-Prozessors von Intel.

Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert Video aufrufen
Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

    •  /